Bilder und Berichte


Sommerabschlusstraining & Gürtelprüfungen am 09.07.2017

[17.07.2017]
Kurz vor der Sommerpause stellten sich knapp 30 Karateka noch einer Gürtelprüfung.

Neben den Prüfungen fanden noch je eine Trainingseinheit für die Unter- und Oberstufe sowie ein Personal Coaching für Danprüflinge statt.

Weiterlesen...

 

EM Leistungsklasse 2017

[09.05.2017]
Unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann nahm für den Deutschen Karate Verband als Kampfrichterin an der Europameisterschaft der Leistungsklasse teil, die vom 3. bis zum 7. Mai 2017 in Kocaeli (Türkei) ausgetragen wurde.

Dort wurde sie in vielen spannenden Kata- und Kumite-Matches eingesetzt und freute sich über die Begegnung mit ihren internationalen Kampfrichterkollegen und -kolleginnen aus ganz Europa.

Weiterlesen...

Frühjahrsprüfungen am 1. April 2017

[03.04.2017]
Am 1. April 2017 wurden im Rahmen des Frühjahrslehrganges mit Jörg Kopka (5. Dan) Gürtelprüfungen abgehalten.

Die Prüflinge waren alle gut vorbereitet, so dass die Prüfer Max Iserloh (2. Dan, B-Prüfer) und Eva Mona Altmann (4. Dan, B-Prüferin) niemanden durchfallen lassen mussten. Herzlichen Glückwunsch an alle und trainiert weiterhin fleißig!

Alle Bilder und Ergebnisse...

Dan-Anwärter/inne-Lehrgang Januar 2017

[14.01.2017]
Unsere drei Dan-Anwärter Melina, Nils und Jonas absolvieren heute den Dan-Anwärter-Pflicht-Lehrg ang bei Weltkampfrichter und Landeskampfrichterreferent Uwe Portugall (7. Dan) in Dortmund.

Die vierte im Bunde, Sonja, hatte den Lehrgang bereits früher bei Ralf Vogt und Eva Mona Altmann in Köln besucht und ist daher nicht dabei.

Rund 60 neue Gürtel vor der Weihnachtspause

[04.01.2017]
Rund 60 neue Gürtel konnten im Rahmen der Weihnachtsfeier am 10.12.2016 feierlich durch die beiden Prüfer Jörg Kopka (5. Dan) und Steffen Balzer (3. Dan), Dojoleiterin Eva Mona Altmann (4. Dan) und den Weihnachtsmann (macht der überhaupt Karate?) verliehen werden.

Die Karateka hatten sich im Laufe des Tages zum Abschluss ihres Karate-Jahres 2016 den Prüfungen gestellt sowie am großen Lehrgang mit Europameister Max Bauer teilgenommen.

Ergebnisse...

 

Weltkindertag

[20.09.2016]
Liebe Karate-Kids und solche, die es mal werden wollen,

Heute ist euer Tag!

 

 

 

Neue Gurtfarben vor der Sommerpause

[15.07.2016]
Am 19.06.2016 legten zahlreiche Karateka ihre nächste Gürtelprüfung ab.

Dojoleiterin Eva Mona Altmann und Max Iserloh prüften rund 30 Karateka.

Alle Bilder und Ergebnisse...

Lehrgang mit Alexander Heimann am 23.04.2016

[26.04.2016, Update: 21.07.2016]
Am 23.04.2016 war Alexander Heimann für einen Lehrgang zu Gast bei uns im Dojo. Erst vor vier Wochen beendete der Bergisch Gladbacher seine aktive Wettkampfkarriere.

Er kann auf zehn Deutsche-Meister-Titel sowie auf EM-Silber und -Bronze zurückblicken, um nur einige Highlights zu nennen. Seit Anfang diesen Jahres ist Alex zudem Landestrainer Kumite im KDNW (für die Jungs bis 15 Jahre). Es stand also einmal mehr bei uns ein Top-Trainer für die Lehrgangsteilnehmer/innen parat.

Im Spezialtraining für Karate-Kids unter 10 Jahre verstand es Alex, die Jüngsten zu fesseln. Mehr...

 

Weltfrauentag 2016

[08.03..2016]
Heute ist Weltfrauentag!

Wir haben eine Dojoleiterin und unser Trainer/innen-Team besteht zur Hälfte aus Frauen.
32% unserer Mitglieder sind weiblich und wir haben einen weiblichen Vorstand.
Wir machen Mädels stark!

Mehr Bilder...

Lehrgang mit Tim Milner & Nika Tsurtsumia ein voller Erfolg

[Update: 28.12.2015]
Mehr als 100 Karateka folgten unserer Einladung am 19.12.2015!

Hier nun für euch das Gruppenfoto vom Lehrgang mit Nika Tsurtsumia und Tim Milner bei der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. am 19.12.2015 (nicht alle Teilnehmer sind im Bild). Schön, dass ihr dabei wart! Es gibt außerdem eine Fotogalerie und ein kleines Video vom Lehrgang.

Bericht, Fotogalerie und Video...

 

Spannende Fortbildung: Rehabilitation im (Leistungs-) Sport

[15.12.2015]
Gleich drei Trainer der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. nahmen am 12. Dezember 2015 an der Fortbildung "Rehabilitation im (Leistungs-)Sport" in Kooperation mit dem Stadtsportbund Köln und unter Leitung von Michael Schwind in der Praxis Stadionbad am Olympiaweg in Köln teil.

Dojoleiterin Eva Mona Altmann und Max Iserloh sowie Steffen Balzer (Dojo Yujo St. Augustin/SSF Bonn) konnten viele spannende Einblicke in die Thematik und Praxistipps gewinnen. Michael Schwind, Diplom-Sportlehrer und Sport- und Bewegungstherapeut, außerdem Heilpraktiker und Faszientherapeut schöpfte dabei aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung, d.h. der Arbeit im Sporttherapiezentrum Restle in Düsseldorf, wo er verantwortlich für die Therapiesteuerung von Lukas Podolski, Jermaine Jones u.a. ist. Der Referent verstand es, sowohl den theoretischen Teil zur Beurteilung von Verletzungen und Reintegration ins Training spannend und anschaulich zu gestalten als auch den praktischen Teil, in dem der vielfältige Einsatz von Kinesiotape in Kleingruppen geübt wurde. Ein sehr interessanter und lehrreicher Tag mit ausgewogener Mischung aus Theorie und Praxis und geballtem Knowhow - so macht Fortbildung Spaß!

 

Olympia zum Greifen nah!

[29.09.2015]
Welch ein Wochenstart! Olympia ist endlich zum Greifen nah! Gastgeber Tokyo hat 18 neue Events vorgeschlagen, darunter acht Mal Karate. Sie setzen damit die Reformagenda des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) um, die eine Ausrichterstadt neue Sportarten nominieren lässt. Die endgültige Entscheidung fällt bei der IOC Session im August 2016 in Rio de Janeiro, das IOC wird aber höchst wahrscheinlich der Empfehlung des Gastgebers folgen. Karate wurde mit zwei Kata- und sechs Kumite-Disziplinen (je drei Gewichtsklassen Damen und Herren) nominiert.

Die olympischen Weihen gelten dann zunächst nur für 2020. Aber nach der Aufnahme als paralympische Sportart, die jüngst erfolgt ist, ist Karate nun dem großen Ziel "Olympia" einen riesigen Schritt näher gekommen. Wir freuen uns! Mehr erfahren...

Herbstprüfung 2015: 23 neue Graduierungen im Dojo

[14.09.2015]
Im Rahmen unseres Herbstlehrganges mit Kata-Landestrainer Tim Milner am 13. September 2015 fanden auch Gürtelprüfungen für unsere Mitglieder statt, abgenommen von Dojoleiterin Eva Mona Altmann.

23 Karateka tragen nun eine neue Graduierung. Weiterlesen und Fotos anschauen...

Video: Impressionen aus dem Kinder-/Jugendtraining im Dojo Süd

[04.09.2015]
Ein paar Momentaufnahmen aus dem Kinder- und Jugendtraining im Dojo Süd mit Francesca und Max.

 

Shotokan-Schmiede am 16.08.2015 in Köln

[17.08.2015]
Am 16.08.2015 traf sich die Shotokan-Schmiede zum Training Rainer Katteluhn (7. Dan, KDNW-Präsident) in Köln.

Rund 30 Karateka fanden sich kurz nach Ende der Sommerpause ein. Foto...

Das war unser Sommerfest 2015...

[15.08.2015]
Unser diesjähriges Sommerfest am 15. August in der Grillhütte an der Saaler Mühle war ein schönes und rundum gelungenes Event.

Sogar das Wetter spielte mit - kein Regen! Eine bunte Mischung aus Karate-Kids mit Eltern, Karateka mit Familie, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ehemaligen, passiven und aktiven Mitgliedern stieß in idyllischer Umgebung mit dem einen oder anderen Kaltgetränk auf das Wiedersehen an und ließ sich Grillgut, Salate und Kuchen munden. Schön, dass ihr alle da wart! Danke auch an alle helfenden Hände und für die Beiträge zum Büffet. Besonderer Dank geht diesmal an Francesca, Max und Leonard. Wiederholung für 2016 geplant! Mehr Fotos...

 

Dojoleiterin Eva Mona Altmann besteht EKF-Kampfrichterprüfungen zum Judge A Kata und Kumite

[11.06.2015]
Unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann hat die nächsten Kampfrichterprüfungen bestanden.

Nachdem sie im vergangenen Jahr mit den erfolgreichen EKF-Prüfungen zum Judge B Kata und Kumite den Sprung auf die internationale Ebene geschafft hatte, gelang ihr nun dass Erreichen der nächsten Lizenzstufe in beiden Disziplinen: Judge A der European Karate Federation.

Mehr darüber von Landeskampfrichterreferent Uwe Portugall:

"Bei der Europameisterschaft der Regionen, die vom 05.06. - 07.06.2015 in Paris durchgeführt wurde, hat unsere Kampfrichterin Eva Mona Altmann ihre Prüfungen zum EKF Kumite Judge A und Kata Judge A bestanden.

Nachdem Eva Mona bereits im letzten Jahr beide Prüfungen zum EKF Judge B bestanden hat, freuen wir uns ganz besonders, dass sie bei diesen sehr schwierigen Prüfungen, bei denen es regelmäßig hohe Durchfallquoten gibt, auch in diesem Jahr mit guten Leistungen glänzen konnte. Weiterlesen...

 

Bronzene KDNW-Ehrenmedaille für unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann

[17.03.2015]
Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Karate-Dachverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. am 15. März 2015 in Duisburg wurde unserer Dojoleiterin Eva Mona Altmann die bronzene KDNW-Ehrenmedaille für besondere Verdienste verliehen.

Der scheidende Verbandspräsident Ulrich Heckhuis führte die Ehrung durch und fasste Eva Monas vielseitiges Engagement für das Karate auf Vereins-, Landes-, Bundes- und internationaler Ebene als Dojoleiterin und Vereinsvorsitzende, Trainerin und Prüferin, Pressereferentin, Redakteurin und Übersetzerin sowie als Kampfrichterin zusammen und betonte, sie sei „eine tragende Stütze des Verbandes“. Mehr...

Disco nur für Karate-Kids

[10.03.2015]
Zwei Stunden lang durften unsere Karate-Kids am späten Freitagnachmittag feiern - Eltern mussten dabei draußen bleiben. Und wie sie gefeiert haben!

Spätestens beim Limbo (stilecht unter einem Karate-Gürtel durch natürlich!) platzte die Tanzfläche aus allen Nähten. Lauter super Tänzer und Tänzerinnen, so dass der Tanzwettbewerb zu einem richtigen "Battle" auswuchs.

Bei den vielen tollen Party-Stylings fiel auch die Verleihung des Preises für das beste Outfit männlich/weiblich nicht leicht.

Weiterlesen...

Unsere Ziele & Vorsätze für das Karate-Jahr 2015

[28.01.2015]
Wir machen sie gemeinsam wahr!

FELIX:
1. ein wirklich guter Blaugurt werden, also alle Techniken sauber beherrschen, die ein Blaugurt beherrschen sollte.
2. Bessere Krafteinteilung, heisst: entspanntere, unverkrampfte Grundhaltung, gezielte, pointierte Anspannung.
3. Kontinuität, Kontinuität, Kontinuität.

MARK:
1. Meinen zweiten Blaugurt
2. Die Empi noch einmal lernen
3. Und den Kurs bei Jörg machen

HAGEN:
1. Eine Gürtelprüfung
2. Eine besondere Sache lernen
3. Einen Angriff abwehren können

Weiterlesen...

Jahresabschluss der Shotokan-Schmiede mit Teilnehmerrekord

[21.12.2014]
Am 21.12.2014 trafen sich stolze 50 Karateka zum Jahresabschluss der Shotokan-Schmiede mit Trainer Rainer Katteluhn (7. Dan, KDNW-Vizepräsident) in Köln.

Allein 16 von ihnen aus unseren Reihen. Der neue Teilnehmerrekord krönte das schöne und erfolgreiche Schmiede-Jahr 2014. Die Termine für 2015 gehen in Kürze online. Weiterlesen und Fotos...

 

 

Was ist ein Shrimp? Unser Speziallehrgang Bodenkampf mit Stefan Larisch

[15.12.2014]
Wer bei „Shrimp“ nur an mediterran gewürzte Schalentiere denkt, hat unseren Speziallehrgang zum Thema Bodenkampf mit Stefan Larisch verpasst. Denn dahinter verbirgt sich auch eine Technik zur Befreiung aus der Bodenlage.

Überhaupt, wir waren überrascht, wie technisch es in den ringerischen Kampfsportarten zugeht – bei weitem siegt hier nicht nur rohe Kraft. Mit Stefan Larisch konnten wir einen echten Experten zum Thema „Bodenkampf“ und „Bodenkampf vermeiden“ gewinnen, ist er doch Black Belt Luta Livre und aktiver Mixed Martial Arts-Kämpfer. Der große Vorteil für uns: Stefan kommt selbst aus dem Shotokan-Karate. Weiterlesen, Fotos und Videos anschauen...

Das war die Halloween-Party für unsere Karate-Kids 2014...

[18.11.2014]
Am 31.10.2014 wurde es schaurig schön im Dojo Nord bei der Halloween-Party für unsere Karate-Kids. Gruseliger Spielspaß, Karate mit oder ohne Kostümierung und dazu die passende Musik. Natürlich durften auch ein paar traditionelle Süßigkeiten nicht fehlen.

Danke an Jacqueline, Melina und Alexandra, die die Party in diesem Jahr vor Ort durchgeführt haben, während die meisten anderen Trainer/innen schon in Bremen waren anlässlich der WM. Alle Fotos anschauen...

 

Bronze für Marah & Sarah

[21.10.2014]
Marah & Sarah haben - bei ihrem ersten Wettkampf überhaupt - Bronze errungen.

Coach Francesca Assunto, die das Event im Rahmen der KDNW-Fortbildung "Turniersport - aber wie?" mitgestaltet hatte, zeigte sich sehr zufrieden mit ihren Schützlingen. Herzlichen Glückwunsch! Foto in groß anzeigen...

Unsere Embleme sind da!

[10.09.2014]
Sie sind endlich da! Die Aufnäher mit dem neuen Vereinslogo für unsere Karate-Anzüge sind heute eingetroffen und sehen einfach total chic aus!

Jedes Mitglied bekommt ein Emblem gratis, weitere könnt ihr zusätzlich gegen eine kleine Gebühr erhalten.

Die Abzeichen haben eine Bügelfläche. Einfach den Gi vorbügeln und dann das Emblem mit viel Druck aufbügeln. Da es einen Kettelrand hat, empfiehlt es sich, das Logo anschließend noch mit ein paar Stichen (besonders an den Ecken) zu fixieren - und fertig. Weiterlesen...

Malwettbewerb 2014

[26.08.2014]
Die Gewinner unseres diesjährigen Malwettbewerbes stehen fest! Zum Motto "Die Karate-WM 2014 in Bremen" sind insgesamt acht Beiträge bei uns eingegangen.

Wir haben die Teilnehmer/innen in zwei Altersgruppen (bis einschl. 8 Jahre & ab 9 Jahre) eingeteilt und dann hat das Trainer/innen-Team gevotet. Nun steht das Ergebnis fest.

Zu den Bildern und den Platzierungen...

 

Neues Vereinslogo

[05.08.2014]
Wir sind stolz und hoch erfreut, euch unser neues Vereinslogo präsentieren zu dürfen!

Im Design orientiert es sich deutlich an den Logos unserer Dachverbände auf Landes- (Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen e.V.) und Bundesebene (Deutscher Karate Verband e.V., welcher unser neues Logo in dieser Form auch offiziell genehmigt hat) und drückt so unsere Verbundenheit und Zugehörigkeit aus.

Die weißen Domspitzen vor der roten japanischen Sonne vereinen fernöstliche Tradition und Lokalpatriotismus für unsere schöne Stadt Kölle. Weiterlesen und Logo in Großansicht öffnen...

 

Neue Graduierungen im Dojo

[16.06.2014]
Am 15.06.2014 fand die Gürtelprüfung vor der Sommerpause statt und insgesamt sicherten sich 32 Karateka eine neue Graduierung.

Herzlichen Glückwunsch!

Besonderen Glückwunsch an unsere Trainerin Francesca, die jetzt Dananwärterin ist und an Nachwuchstrainerin Melina, die nun den Braungurt trägt.

Die Prüfungen wurden abgenommen von Gastprüfer Jörg Kopka (5. Dan) und Dojoleiterin Eva Mona Altmann (3. Dan).

Ergebnisse und Fotos...

Trainerassistenten/innenausbildung

[26.05.2014]
Melina Lex und Alexandra Iserloh haben die KDNW-Ausbildung zur Trainerassistentin besucht und erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung ist gleichwertig mit dem Basismodul des Trainer-C-Breitensport, richtet sich aber speziell an jüngere Trainer/innen. Alex und Melina berichten:

"Vom 30.4. 2014 bis zum 04.05.2014 haben wir die Ausbildung zur/m Trainerassistenten/in KDNW in Hinsbeck erfolgreich absolviert. Am Mittwoch fuhren wir gleich nach der Schule nach Hinsbeck. Als wir am späten Nachmittag ankamen... Weiterlesen...

Gürtelprüfungen am 23.03.2014

[25.03.2014]
Am 23.03.2014 stellten sich 60 Karateka aus unserem Dojo ihrer nächsten Gürtelprüfung - neuer Teilnehmerrekord!

Dojoleiterin Eva Mona Altmann (3. Dan, B-Prüferlizenz) und Gastprüfer Jörg Kopka (5. Dan, B-Prüferlizenz) nahmen die Prüfungen ab. Los ging es um 13.30 Uhr mit den Basisprüfungen der Bonsais unter 8 Jahre. Ab 15.00 Uhr folgten dann die regulären Kyuprüfungen sowie die Kyuzwischenprüfungen (unter 14 Jahre). Weiterlesen...

 

 

Dutch Open 2014

[11.03.2014]
Zusammen mit einigen ihrer Kollegen aus NRW war unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann am vergangenen Wochenende als Kampfrichterin bei der Dutch Open in Almere/Niederlande. Bei diesem WKF-Premier-League-Turnier gingen rund 750 Karateka aus knapp 60 Nationen an den Start - ein erstes Kräftemessen im WM-Jahr 2014.

Gemeinsam mit vielen internationalen Kollegen/innen, die aus allen Himmelsrichtungen angereist waren, konnte Eva Mona viele hochkarätige und spannende Begegnungen mitschiedsen und weitere Erfahrung sammeln. Weiterlesen...

Tag des Ehrenamtes

[09.01.2014]
Am 07.01.2014 luden die Kölner Haie zum "Tag des Ehrenamtes" ein und wir waren dabei!

Der Tabellenführer KEC traf in der Lanxess Arena in Köln auf die Iserlohner Roosters, die früh im Spiel in Führung gingen und es bis kurz vor Schluss des letzten Drittels auch blieben. Weiterlesen...

 

 

Jahresabschlusslehrgang 2013: SB & SV mit Jörg Kopka (5. Dan)

[19.12.2013]
Am 15.12.2013 fand unser Jahresabschlusslehrgang statt. Als Referent zu Gast war Jörg Kopka (5. Dan). Jörg hat in der Vergangenheit viele Selbstbehauptungs-, Selbstverteidigungs- und Gewaltpräventionskurse an Schulen und anderen Institutionen geleitet und hat auch bei uns schon Lehrgänge zu diesem Thema abgehalten.


Diesmal lag der Schwerpunkt - vor allem in der Gruppe ab 14 Jahre - auf dem Aspekt der Selbstverteidigung, da wir die Selbstbehauptung ausführlich bei seinem letzten Besuch thematisiert hatten. Weiterlesen und Fotos anschauen...

Prüfungsergebnisse vom 15.12.2013

[19.12.2013]
Zum Jahresabschluss fanden noch einmal Gürtelprüfungen statt. Die Kandidaten/innen präsentierten sich fast ausnahmslos sehr gut vorbereitet, so dass viele neue Graduierungen vergeben werden konnten.

Ergebnisse lesen...

Viel Spaß und tolle Erfolge beim Vergleichskampf am 08.12.2013

[10.12.2013]
Am 08.12.2013 fand ein kleiner Vergleichskampf für die Karate-Kids zwischen unserem Dojo und zwei weiteren Kölner Karatevereinen (Bushido Köln e.V. und 1. Shtokan Karate Dojo Porz e.V.) statt. Das Anliegen dabei war, Kindern und Jugendlichen ohne Wettkampferfahrung eine Möglichkeit zu bieten, möglichst stressfrei erste Erfahrungen in diesem Bereich sammeln zu können.

Unser Dojo war mit insgesamt 8 Startern/innen vertreten (Selcuk, Johannes, Maren, Miriam, Thorben, Jana, Joshi, Max), ebenso wie das SKD Porz, während Bushido mit 20 Kids dabei war. Weiterlesen...

Gürtelprüfungen am 13. Oktober 2013

[16.10.2013]
Zum Quartalsende stellten sich 17 Karateka der nächsten Gürtelprüfung und alle haben bestanden!

Die Prüfungen wurden ungewohnt früh am Sonntagmorgen von Dojoleiterin Eva Mona Altmann und Gastprüfer Jörg Kopka abgehalten - die beste Möglichkeit, den durch den Köln Marathon bedingten Verkehrsbehinderungen aus dem Weg zu gehen. Wir gratulieren...

Karate macht schlau!

[23.07.2013]
Karateka mit 1er-Abi.

Laura Lex, Max Iserloh und Fabian Peckmann haben alle drei ihr Abitur mit Bravour bestanden!

Karate kam dabei aber nie zu kurz und wir freuen uns, dass ihr auch weiterhin in und vor der Trainingsgruppe in unserem Dojo dabei seid.

Ganz herzlichen Glückwunsch zu der super Leistung und weiterhin viel Erfolg für euren beruflichen Werdegang! Bild öffnen...

Shotokan-Schmiede am 21.07.2013

[22.07.2013]
Am 21.07.2013 fand die Shotokan-Schmiede zum zweiten Mal in Köln statt. Die Dojoleiterin des gastgebenden Vereins 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V., Eva Mona Altmann, freute sich, trotz hochsommerlicher Temperaturen ganze 29 Karateka begrüßen zu können.

Anderthalb Stunden wurde unter der fachkundigen Leitung von Rainer Katteluhn (6. Dan, KDNW-Vizepräsident) geschwitzt. Die Stimmung war dabei stets freundschaftlich und konzentriert.t Hartmut und Dojoleiterin Eva Mona Altmann. Weiterlesen...

Shotokan-Schmiede am 26.05.2013

[28.05.2013]
Am Sonntag, den 26. Mai 2013 hat die Shotokan-Schmiede sich wieder zu einem gemeinsamen Training zusammengefunden. Diesmal an ihrem Ursprungsort, in Dierdorf (Rheinland-Pfalz). Es waren rund 30 Karateka aus verschiedenen Bundesländern dabei (Rheinland-Pfalz, NRW und sogar Bayern).

Aus unserem Dojo mit dabei waren diesmal neben den Dananwärtern/innen Ralf Huber, Laura Lex und Jacqueline Höveler auch der frisch gebackene Braungurt Hartmut und Dojoleiterin Eva Mona Altmann.

"Seid ihr alle fit?!", fragte Rainer Katteluhn (6. Dan, KDNW-Vizepräsident) zu Beginn der Einheit. Als ihm ein einhelliges "OSS!" entgegen schallte, lachte er und rief: "Prima, dann können wir ja heute richtig rödeln!" Weiterlesen...

Neue Graduierungen im Dojo

[16.04.2013]
Am Sonntag, den 07.04.2013 fanden bei uns im Dojo die ersten Gürtelprüfungen des Jahres 2013 statt.

Die Prüfungen wurden abgehalten von Dojoleiterin Eva Mona Altmann (3. Dan) und Gastprüfer Steffen Balzer (2. Dan) aus Sankt Augustin.

Obwohl die Prüfung unmittelbar nach der Osterpause stattfanden, zeigten viele Karateka gute Leistungen. Weiterlesen und Ergebnisse und Fotos anschauen...

Malwettbewerb 2013

[27.03.2013]
Unser diesjähriger Malwettbewerb stand unter dem Motto "Das ist mein Karate-Sensei!". Wir haben sehr kreative und schöne Beiträge aus den Kindergruppen erhalten - Dankeschöne dafür! Nun stehen die Gewinner fest.

Die Jury setzte sich auch diesmal wieder aus Vorstand und Trainer/innen-Team zusammen. Die Bewertungskriterien waren dabei individuell verschieden - Kreativität, technische Umsetzung, Eigenständigkeit, Gesamteindruck - was am höchsten bewertet wurde, blieb jedem Jurymitglied selbst überlassen. Das Abstimmungsergebnis fiel teils sehr knapp aus, so dass wir sogar Platzierungen doppelt vergeben mussten. Zu den Bildern und den Platzierungen...

 

Luca Valdesi zu Gast bei uns

[07.02.2013]
3-facher Weltmeister und 13-facher Europameister im Kata Einzel, außerdem 3-facher Weltmeister und 9-facher Europameister mit dem Kata-Team: Der Italiener Luca Valdesi ist ein echter Karate-Superstar. Zum krönenden Abschluss des Karate-Jahres richteten wir von der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. am 15. Dezember 2012 einen Lehrgang mit ihm aus.

Rund 130 Karateka aus Köln und der Region, aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland reisten zu dem Event an, um auf Tuchfühlung mit dem Spitzenathlet zu gehen. Dass er außerdem ein hervorragender Trainer ist, davon konnten sich die Teilnehmer/innen selbst überzeugen. Weiterlesen...

Diashow und Fotogalerie Valdesi-Lehrgang

[07.02.2013]
Es gibt viele tolle Lehrgangsfotos von Simone Szymanski.

225 davon könnt ihr euch online anschauen. Eine DVD mit insgesamt 624 Fotos (3888 x 2592 Px, 150 dpi) kann gegen eine Bearbeitungsgebühr (zzgl. Porto) bei uns bestellt werden. Zur Diashow und Fotogalerie...

 

Laura, Jacqueline, Max und Ralf beim Dananwärter/innen-Lehrgang

[17.01.2013]
Bevor man die Schwarzgurtprüfung ablegen darf, muss man nicht nur viel trainieren und das Programm beherrschen, sondern es gibt auch noch einen Pflichtlehrgang, bei dem die Grundkenntnisse der Wettkampfregeln vermittelt werden.

Laura Lex, Jacqueline Höveler, Max Iserloh und Ralf Huber, allesamt Inhaber des 1. Kyu (letzter Braungurt) und damit so genannte "Dananwärter", absolvierten diesen Pflichtlehrgang am 12.01.2013 gemeinsam mit rund 20 anderen Braungurten aus ganz NRW bei Landeskampfrichterreferent Uwe Portugall in Dortmund. Weiterlesen, Foto und Video anschauen...

Neue Graduierungen für viele Karateka

[21.12.2012]
Vor der Winterpause traten zahlreiche Vereinsmitglieder zur nächsten Gürtelprüfung an.

An insgesamt vier verschiedenen Terminen am Dienstag, den 18.12. und Mittwoch, den 19.12. stellten sie sich der Herausforderung. Trotz großer Nervosität zeigten die meisten Kandidaten sehr gute Leistungen.

Dojoleiterin und Prüferin Eva Mona Altmann konnte daher viele neue Graduierungen verleihen. Ergebnisse abrufen und Fotos anschauen...

Mitglieder unterstützen Obdachlose / Bedürftige beim Köln Marathon

[19.10.2012]
Susanne Deppe-Polzin hat das Projekt „Laufen für Obdachlose und Bedürftige“ initiiert, unterstützt wird sie dabei von ihrem Mann Werner Polzin. Die beiden sind Mitglieder der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. und bereiten sich aktuell auf ihre Gelb- bzw. Grüngurtprüfung vor.

Ein halbes Jahr lang wurden Obdachlose und ehemalige Obdachlose sowie andere Bedürftige von Susanne und ihrem Team zweimal wöchentlich trainiert – zur Vorbereitung auf den krönenden Abschluss des Projektes: Die Teilnahme als Staffel am Köln-Marathon. Weiterlesen...

Shotokan-Schmiede trainiert mit Rainer Katteluhn

[27.08.2012]
Über viele Jahre hinweg hat Franz Bork (8. Dan, A-Prüfer) die Shotokan-Schmiede in Dierdorf (Rheinland-Pfalz) geleitet und geprägt. Die Shotokan-Schmiede lebt von der Idee, dass sich dort Dan-Träger (und Braungurte) aus verschiedenen Dojos miteinander austauschen, zusammen trainieren und auf die nächste Prüfung vorbereiten können - regelmäßig treffen sich hier Karateka aus Rheinland-Pfalz, NRW, sogar aus Bayern und anderen Bundesländern.

Dazu gehören auch Karateka aus unserem Dojo, die oft bei Franz trainiert und sich auf Dan- und Kyu-Prüfungen vorbereitet haben. Nach der schweren Erkrankung von Franz erklärte sich dessen Freund und Weggefährte Rainer Katteluhn (6. Dan, A-Prüfer, Vizepräsident KDNW) aus Gelsenkirchen auf Anfrage sofort bereit, die Shotokan-Schmiede zu unterstützen. Am 26.08.2012 fand erstmalig ein spannendes und abwechslungsreiches Training mit ihm dort statt. Weiterlesen...

24.06.12: Lehrgang Selbstbehauptung & Selbstverteidigung mit Jörg Kopka

[08.07.2012]
Am 24. Juni 2012 fand unter der Leitung von Jörg Kopka (4. Dan) ein Lehrgang zum Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung statt. Das Training wurde in drei verschiedenen Altersgruppen abgehalten.

Und zwar: unter 8 Jahre, 8 bis 13 Jahre und ab 14 Jahre. Eine solche Einteilung ist bei diesem Thema notwendig und wichtig, um altergerecht auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingehen zu können. Weiterlesen, Video und Fotos anschauen...

Zwei neue Dananwärter im Dojo

[21.06.2012]
Herzlichen Glückwunsch an Jacqueline Höveler und Max Iserloh zur bestandenen Prüfung zum 1. Kyu!

Am gestrigen Mittwochabend stellten sich die beiden ihrer letzten Kyuprüfung - d.h. der letzten Gürtelprüfung vor der Prüfung zum Schwarzgurt (Dan).

Abgenommen wurde sie von Franz Bork, 8. Dan - ein echtes Karate-Urgestein. Weiterlesen...

Landesmeisterschaft Jugend/Junioren

[Update: 07.05.2012]
Bei der Landesmeisterschaft Jugend/Junioren am 28.04.2012 in Neuenkirchen gingen Jan und Nico Wielpütz für unser Dojo an den Start. In der Disziplin Kata konnten sich die Brüder gegen das starke Teilnehmerfeld nicht durchsetzen. Aber Jan sicherte sich einen respektablen Platz 5 im Kumite (Freikampf) der Junioren +76 kg. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! Außerdem ein Dankeschön an Andrea & Andreas Wielpütz für die Betreuung!

Familie Wielpütz hat außerdem einen Artikel über die Teilnahme an der LM geschrieben und einige Fotos geschossen: "Beginnen möchten wir gerne mit einem passenden Zitat von Landestrainer Thomas Prediger: 'Kämpfen lernt man nur durchs Kämpfen'. Erfahrungen kann man eben nur sammeln, wenn man etwas unternimmt. Also haben wir etwas unternommen und sind für unser Dojo nach Neuenkirchen zu den Landesmeisterschaften gefahren. Im Dachkoffer die Taschen und die Verpflegung, im Fond Jan Lukas und Nico Tobias und im Heck unsere beiden Doggies: Amy und Luke. Weiterlesen und Fotos anschauen...

Shotokan in Bella Italia

[19.03.2012]
Francesca Assunto, engagierte Nachwuchstrainerin in unserem Team und seit inzwischen zehn Jahren aktive Karateka, berichtet uns von ihren Erfahrungen mit dem Karate-Training in Italien (dem Heimatland des mehrfachen, aktuell nicht amtierenden Kata-Weltmeisters Luca Valdesi), die sie im Rahmen eines Schüleraustausches sammeln konnte:

"Im Rahmen meines Italienaustauschs durfte ich mir das Karatetraining meiner Austauschschülerin angucken und war teilweise ganz schön verblüfft. Schon als wir in der 'Palestra' (dt. 'Turnhalle') ankamen, staunte ich nicht schlecht. Da waren mindestens 50 Leute im Alter von fünf bis 50 Jahren, die alle gleichzeitig trainieren wollten. Was mir gleich als nächstes auffiel, war, dass ganz viele Leute die Landesflagge auf ihre Anzüge genäht hatten. Das habe ich in Deutschland noch nie gesehen. Dann ging das Training los. Angegrüßt wurde nur im Stand, danach wärmten sich alle gemeinsam auf mit Rundenlaufen. Einige... Weiterlesen und Foto anschauen...

 

Malwettbewerb 2012

[22.02.2012]
Unser diesjähriger Malwettbewerb stand unter dem Motto "Frühling, Sommer, Herbst & Winter - Mit Karate durchs Jahr". Wir haben viele tolle Beiträge erhalten und möchten uns dafür sehr bedanken! Karateka sind kreative Menschen! Nun stehen die Gewinner fest.

Die Jury setzte sich wie immer aus Vorstand und Trainer/innen-Team zusammen. Die Abstimmung erfolgte anonym und für jeden einzeln. Die Bewertungskriterien waren dabei individuell verschieden - Kreativität, technische Umsetzung, Eigenständigkeit, Gesamteindruck - was am höchsten bewertet wurde, blieb jedem Jurymitglied selbst überlassen. Das Abstimmungsergebnis fiel denkbar knapp aus. Weiterlesen und Bilder anschauen...

Bei uns hat Karate-Do viele Gesichter

[03.01.2012]
Rund 150 Menschen trainieren, unterteilt in verschiedene Alters- und Leistungsgruppen, in unserem Dojo Karate-Do. Es herrscht ein gut gelauntes und tolerantes Miteinander.

Dabei versuchen wird, jedem Mitglied den ganz persönlichen Karate-Do - zu Deutsch: Karate-Weg - zu ermöglichen. Egal welches Geschlecht, egal welches Alter, egal welche Herkunft, egal welcher Beruf - alle sind bei uns willkommen. Karate hat bei uns viele Gesichter. Einige davon anschauen...

 

 

Mission Brown Belt: Completed!

[19.12.2011]
Wir gratulieren Laura Lex und Fabian Peckmann zur bestandenen Gürtelprüfung bei Franz Bork!

Nach intensiver Vorbereitung sowohl im eigenen Dojo in Köln als auch in der Shotokan-Schmiede bei Franz Bork in Dierdorf (Rheinland-Pfalz), war es am vergangenen Sonntag, den 18.12.2011 dann endlich so weit: Laura und Fabian stellten sich ihrer nächsten Gürtelprüfung. Für beide war es ein großer Tag und eine besondere Prüfung. Weiterlesen und Foto anschauen...

Susanne Deppe-Polzin erfolgreich beim Köln Marathon 2011

Am 02.10.2011 fand der diesjährige Köln Marathon statt. Bei strahlendem Sonnenschein gingen bejubelt von mehr als 500.000 Zuschauern rund 12.000 Läufer/innen an den Start. Unter ihnen auch: Susanne Deppe-Polzin. Ihres Zeichens Mitglied unseres Dojos und stolze Trägerin des 9. Kyu (Weißgurt).

Susanne kämpft und läuft gemeinsam (und manchmal auch gegen) ihre Ehemann Werner Polzin (8. Kyu, Gelbgurt). Über diese Erfahrungen allgemein und den Köln Marathon 2011 speziell sagt sie: "Alles war durch und durch geplant. Eine neue Bestzeit musste her! Mein armer Ehemann - und diverse andere Leute auch - musste sich an der Laufstrecke platzieren, um mir die Versorgung zu reichen. Die ersten 18 Kilometer verliefen auch nach Plan, doch... Weiterlesen und mehr Fotos anschauen...

Pizza, Pizza!

[06.09.2011]
Am Montag, den 05.09.2011 läuteten wir das Ende der Sommerpause und den Beginn des zweiten Trainings-Halbjahres ein. Allerdings nicht mit der ersten Karate-Stunde, sondern mit einem gemeinsamen Pizza-Essen.

Zur geselligen Runde fand man sich im gemütlichen Restaurant der Familie Cappello in der Mathiasstr. in der Kölner Südstadt ein. Claudio Cappello, der jüngste Sohn des Hauses und seines Zeichens selbst begeisterter Karateka... jetzt weiterlesen und Fotos anschauen...

Prüfungsergebnisse vom 10.07.2011

[01.08.2011]
Kurz vor der Sommerpause stellten sich rund 30 Karateka aus unserem Dojo ihrer nächsten Gürtelprüfung. Die meisten Teilnehmer/innen hatten sich in den letzten Monaten intensiv auf diesen Tag vorbereitet und stellten sich der Herausforderung mit großem persönlichen Engagement.

Die gezeigten Leistungen waren daher durchweg zufriedenstellend, teilweise sogar hervorragend. Dojoleiterin und Prüferin Eva Mona Altmann verlieh im Anschluss an die Prüfungen viele neue Gürtelgrade. Prüfungsergebnisse mit Fotos anschauen...

Unser Kata-Team holt Bronze bei der Landesmeisterschaft

[Update 14.04.2011]
Bei der Landesmeisterschaft Jugend/Junioren am 09.04.2011 in Kempen holte unser Kata-Team Bronze und qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft am 21./22.05.2011 in Erfurt.

In den Einzeldisziplinen konnten im großen Teilnehmerfeld leider keine Platzierungen erzielt werden. Zum Bericht und den Fotos...

Vereinsmeisterschaft 2011

[Update 13.04.2011]
Am 10.04.2011 wurde unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft ausgetragen.

Es gab dabei wieder viele spannende Begegnungen anzusehen. Die Athleten/innen traten im Kihon- bzw. Kata-Einzel und -Team vor zahlreichem Publikum gegeneinander an. Die Platzierungen mit Fotos jetzt anschauen...

Neue Dan-Grade im Trainer/innen-Team!

[Update 09.03.2011]
Am 19.02.2011 bestand Alexander Hofmann (derzeit Trainer erwachsene Einsteiger/innen) die Prüfung zum 1. Dan. Eva Mona Altmann (Dojoleiterin) erlangte den 3. Dan.

Alex und Eva Mona stellten sich in Gelsenkirchen zusammen mit insgesamt 20 anderen Prüflingen den kritischen Augen von Franz Bork (8. Dan) und Rainer Katteluhn (6. Dan). Es gab je drei Anwärter/innen zum dritten und vierten Dan, sechs zum zweiten Dan und zehn zum ersten Dan. Die Prüfer nahmen sich viel Zeit für jeden einzelnen Aspiranten und am Ende eines sehr langen und anstrengenden Tages konnten alle ihr Diplom in Empfang nehmen. Weiterlesen und Fotos ansehen...

Prüfungsergebnisse vom 18.12.2010

[05.01.2011]
Am Samstag, den 18.12.2010 fanden die letzten Gürtelprüfungen in diesem Jahr statt. Ingesamt traten 35 Kandidaten an. 9 von ihnen konnten an diesem Tag leider nicht überzeugen und müssen sich noch verbessern, um die nächste Etappe auf ihrem Karate-Weg erklimmen zu können.

Die übrigen 26 Karateka konnten später im Rahmen der Weihnachtsfeier ihre neue Graduierung entgegennehmen und feiern. Und das sind ihre Namen...

Kumite-Lehrgang mit Susanne Nitschmann

[05.01.2011]
Am 18.12.2010 war Susanne Nitschmann, 5. Dan (Landestrainerin Kumite, Frauenreferentin KDNW) zu Gast in unserem Dojo. Der kleine Kumite-Lehrgang ganz kurz vor Weihnachten umfasste zwei Trainingseinheiten: Eine für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre und eine für Kinder unter 14 Jahre.

Susanne Nitschmann verstand es wie immer auch Karateka mit zarterem Naturell Spaß am Partnertraining zu vermitteln. Weiterlesen und große Bildergalerie anschauen...

Lehrgang Selbstbehauptung & -verteidigung mit Jörg Kopka

[09.10.2010]
Am 03.10.2010 gab es für unsere Mitglieder einen Lehrgang zum Thema Selbstbehauptung und -verteidigung mit Jörg Kopka, 4. Dan. Das Training fand in drei verschiedenen Altersgruppen statt: Kinder unter 8 Jahre, Kinder und Jugendliche 8 bis 13 Jahre sowie Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahre. Durch diese Einteilung konnten die jeweiligen Inhalte optimal auf die Teilnehmer/innen abgestimmt werden.

In der ersten Gruppen standen unter dem Motto "Kinder stark machen" vor allem Übungen zur Selbstbehauptung auf dem Programm. Körpersprache und Stimme wurden geschult. Mehr lesen und Bildergalerie anschauen...

Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft

[04.10.2010]
Am 02.10.2010 fand in Bad Salzuflen die Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler statt. Für uns gingen zwei Kata-Teams und zwei Kumite-Athleten an den Start, die sich im März bei der Bezirksmeisterschaft in Köln qualifiziert hatten.

Mit großem Trainingseifer haben sich unsere jungen Sportler in den letzten Wochen auf die Landesmeisterschaft vorbereitet. Der Einsatz hat sich gelohnt! Mehr lesen...

Mitgliederporträt Jacqueline Höveler

[13.09.2010]
Jacqueline Höveler ist ein echtes "kölsch Mädche". Stets hat sie einen frechen Spruch auf den Lippen und ist so leicht nicht in Verlegenheit zu bringen. Hinter ihrer direkten und unverblümten Art steckt eine hilfsbereite und liebenswerte Person. Jacqueline lässt sich auch im Training nie unterkriegen und zeigt stets vollen Einsatz.

Ich wollte schon als Kind Kampfsport ausüben, aber meine Mutter hat das nicht erlaubt. 1998 habe ich dann endlich ein Probetraining gemacht und mich sofort in meinem damaligen Verein, der zum DJKB gehörte, angemeldet. Karate bedeutet für mich, nicht nur Techniken sondern fürs Leben zu lernen. Vor allem anderen Menschen mit Respekt gegenüberzutreten. Mehr lesen...

Viele neue Graduierungen vor der Sommerpause

[22.07.2010]
Am 11.07.2010 fand in unserem Dojo der offizielle Abschluss des ersten Karate-Halbjahres 2010 statt. Auf dem Plan standen Basis- und Kyuprüfungen, ein Gemeinschaftstraining und das Sommerfest.

Den Anfang machten unseren kleinsten Karateka. Bei den Basisprüfungen zeigten die Bonsais ihr Können. Prüferin Eva Mona Altmann wurde von Laura Lex und Max Iserloh als Beisitzer unterstützt. Die Karate-Kids meisterten ihre eigene Nervosität und die Prüfungsaufgaben alle vorbildlich, so dass ... Weiterlesen und Prüfungsergebnisse abrufen...

Kampfrichter-Fortbildung mit Tommy Morris

[Update 22.07.2010]
Vom 23. bis zum 25.04.2010 war WKF-Chairman Tommy Morris im Rahmen einer Fortbildung für die Kampfrichterreferenten der einzelnen Bundesländer zu Gast in Maintal. Unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann konnte als Dolmetscherin an der Veranstaltung teilnehmen.

Aufgrund der durch den Vulkanausbruch in Island verursachten Unregelmäßigkeiten im Flugverkehr war bis Freitag Mittag nicht klar, ob die Maßnahme planmäßig würde stattfinden können. Glücklicherweise gelangte WKF-Chairman Tommy Morris aber problemlos aus seiner Heimat Schottland nach Maintal in Hessen. Mehr...

Fair-Play-Pokal 2010

[31.05.2010]
Beim Fair-Play-Pokal am 15.05.2010 gelangen unseren Sportlern erneut gute Platzierungen. Das Nachwuchsturnier der KDNW-Jugend fand in diesem Jahr wieder in Köln statt und war mit rund 600 Startern extrem stark besetzt.

Peter Funk berichtet: Mit dem Fair-Play-Pokal haben unsere Sportler zum zweiten Mal in diesem Jahr an einem Turnier in der Gesamtschule Stresemannstraße in Köln teilgenommen. Weiterlesen...

Vereinsmeisterschaft 2010

[08.05.2010]
Am 01.05.2010 wurde unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Im Vergleich zum Vorjahr gingen weniger Karateka an den Start - dies ist vor allem auf den nicht optimalen Termin an einem Feiertag zurückzuführen.

Dem Publikum boten sich dennoch viele spannende Begegnungen in den Disziplinen Kihon (5 Techniken im Stand bei unseren Jüngsten), Kata (Formen), Kata-Team (Formen synchron) und erstmals auch Kumite (Freikampf). Zu den Ergebnissen und Fotos...

Tolle Erfolge bei der Bezirksmeisterschaft

[15.03.2010]
Bei der Bezirksmeisterschaft Köln am 06.03.2010 konnten unsere Sportler/innen tolle Erfolge für sich verbuchen: 4 x Gold, 1 x Silber, 3 x Bronze, 3 x Platz 4, 2 x Platz 5.

Peter Funk berichtet von der Bezirksmeisterschaft:
Die Bezirksmeisterschaft als Betreuer zu begleiten war für mich eine Premiere. Und bei einer Premiere geht natürlich erst mal was schief. Mehr lesen...

Mitgliederporträt Peter Funk

[15.03.2010]
Peter Funk ist mit 50+ derzeit der älteste Aktive in unserem Dojo und findet, dass Karate gerade auch für ältere Menschen geeignet ist.

In meiner Jugend vor 30 bis 40 Jahren habe ich viel Sport getrieben. Hauptsächlich bin ich geschwommen. Aber auch Radfahren gehörte zu meinen Interessen. Als Jugendlicher bin ich dann erstmals mit Karate in Kontakt gekommen. In meiner Heimatstadt Gummersbach hatten Studenten der Fachhochschule eine Karate-Trainingsmöglichkeit im Rahmen des Hochschulsports auch für die Öffentlichkeit angeboten. Mehr lesen...

Kumite-Lehrgang mit Susanne Nitschmann

[Update 15.03.2010]
Am 4. Oktober 2009 lud die 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. zum Kumite-Lehrgang ein. Rund 80 Karateka nahmen (trotz zeitgleichem Köln Marathon und dadurch bedingten Verkehrsbehinderungen) die Gelegenheit wahr, bei Landestrainerin Susanne Nitschmann (5. Dan) zu trainieren.

Der Tag begann mit einer Einheit speziell für die Karate-Kids unter 10 Jahren. Hier bewies Susanne einmal mehr, dass sie nicht nur Nerven wie Drahtseile, sondern auch ein ganz besonderes Händchen für diese Zielgruppe hat. Mehr lesen und große Bildergalerie anschauen...

Mitgliederporträt Werner Polzin

[15.03.2010]
Werner Polzin steht noch am Anfang seiner Karate-Weges. Im Dezember 2009 hat er im Alter von 47 Jahren seine Weißgurtprüfung abgelegt.

Auf der Suche nach einem Sport als Ausgleich zum Laufen kam ich zum Karate. Es sollte ein Sport sein, der fordert, viele verschiedene Muskeln trainiert und Konzentation verlangt. Karate bedeutet für mich Kampf und Disziplin. Mein Ziel ist der Braungurt. Mehr lesen...

 

Mitgliederporträt Florence

[15.03.2010]
Karate nur für Jungs? - Von wegen! In unserem Dojo trainieren überdurchschnittlich viele Mädchen und Frauen - Florence ist eine von ihnen und mit großem Ehrgeiz bei der Sache.

Ich heisse Florence, bin 9 Jahre alt und besuche zur Zeit eine Grundschule mit deutsch-französischem Zweig, weil ich zweisprachig aufwachse. Im Herbst 2010 komme ich aufs Gymnasium. Seit ich Mitglied der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. bin, bin ein richtiger Karate-Fan geworden, obgleich ich am Anfang gar nicht begeistert war. Meine Mama hatte mich auf die Idee gebracht, Kampfsport zu betreiben. Mehr lesen...

Malwettbewerb 2010

[Update 15.03.2010]
Auch in diesem Jahr wurden wieder viele tolle Beiträge zum Malwettbewerb eingereicht. Das diesjährige Motto lautete: Male das schönste Karate-Tier! Erstmal ein ganz großes Dankeschön für eure viele Mühe, für die tollen Bilder und fürs Mitmachen! Die Entscheidung ist uns da wieder mal nicht leicht gefallen...

Die Jury setzte sich 2010 aus folgenden Personen (Vorstand und Trainer/innen-Team) zusammen: Alexander Hofmann, Peter Funk, Markus Laubenthal, Max Iserloh, Leonard Funk und Eva Mona Altmann. Mehr lesen und Bilder anschauen...

 

Neue Lizenzen im Trainer-Team

[17.07.2017]
Jacqueline Höveler und Leonard Funk haben erfolgreich die Ausbildung zum/r Trainer(in)-C Breitensport beim KDNW abgeschlossen.

Wir gratulieren den beiden herzlich zur neuen Lizenz und freuen uns darauf, wie ihr das neue Wissen ins Training einbringen werdet!

Nils Hornstein wird die ebenfalls begonnene Ausbildung aus terminlichen Gründen erst in 2018 abschließen können.

 

Dojoleiterin Eva Mona Altmann jetzt EKF Karate Referee

[12.06.2017]
Vom 01. bis zum 04. Juni 2017 war unsere Dojoleiterin anlässlich der EM der Regionen zur Kampfrichterprüfung in Pristina (Kosovo).

Mit dem Bestehen der Prüfung zum Kumite Referee A komplettierte sie ihre EKF-Lizenzen und darf sich nun EKF Karate Referee nennen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Johannes Hermann absolviert erfolgreich die Ausbildung zum Trainerassistenten

[12.06.2017]
Ende Mai nahm unser Nachwuchstrainer Johannes Hermann an der Ausbildung zum Trainerassistenten beim Karate-Dachverband NRW e.V. teil.

Die Ausbildung ist gleichbedeutend mit dem Basismodul, welches Voraussetzung für den Erwerb des Trainer-C Breitensports und aller weiterer Lizenzen ist.

Wir gratulieren Johannes zu diesem wichtigen Schritt in seiner Laufbahn als Trainer und wünschen ein glückliches Händchen bei der Anwendung des neuen Wissens.

Das war unser Frühjahrslehrgang mit Jörg Kopka...

[Update: 19.04.2017]
Am 1. April 2017 fand unser Frühjahrslehrgang mit Jörg Kopka (5. Dan, A-Prüfer) statt.

Im "Kids Special" für Karate-Kids u10 standen vielfältige Übungen zur Koordination im Fokus, aber auch Partnerformen. In den folgenden Trainingseinheiten der Unter-/Mittelstufe und der Oberstufe lag der Schwerpunkt auf individuell passender Bunkai und deren sinnvollem Übertrag auch ins Kumite. In gewohnt humorvoller und kompetenter Weise verstand Jörg es, jeden Teilnehmer/jede Teilnehmerin zu erreichen.

Ein herzliches Dankeschön noch mal an dieser Stelle an alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Alle Fotos...

Video...

Am 9. Juli 2017 richten wir nicht nur die Shotokan-Schmiede mit Rainer Katteluhn (7. Dan) aus, sondern veranstalten auch einen weiteren Lehrgang mit Jörg Kopka und Ralf Vogt (beide 5. Dan), den Prüfern unserer ersten selbst ausgerichteten Dan-Prüfung am 14. Oktober 2017. Detail-Infos folgen später.

EM Jugend, Junioren & u21 2017

[20.02.2017]
Unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann nahm für den Deutschen Karate Verband als Kampfrichterin an der Europameisterschaft der Altersklassen Jugend, Junioren und u21 teil, die vom 16. bis zum 19. Februar 2017 in Sofia (Bulgarien) ausgetragen wurde.

Sie freute sich über viele Einsätze bei hochkarätigen Kata- und Kumite-Begegnungen und den fachlichen Austausch mit den internationalen Kampfrichterkollegen/innen. Weiterlesen...

Das war unser Jahresabschlusslehrgang 2016 mit Max Bauer

[12.01.2017]
Sein Debüt als Lehrgangsreferent feierte Europameister und WM-Bronze-Gewinner Max Bauer am 10. Dezember 2016 beim Jahresabschlusslehrgang der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V.

Mit seiner sympathischen Art gewann der Top-Athlet augenblicklich die Herzen der Lehrgangsteilnehmer/innen.

Weiterlesen...

Weihnachtsfeier 2016

[12.01.2017]
Am 10.12.2016 fand im Anschluss an Gürtelprüfungen und Lehrgang unsere Weihnachtsfeier statt.

Mit Büffet, Tombola, Karate-Rätsel-Bingo, Prüfungsergebnissen und einem Besuch des Weihnachtsmannes stand viel auf dem Programm. Anschließend tanzten die Feierwütigen noch bis in die frühen Morgenstunden bei der X-Mas-Party.

Fotos...

Vergleichskampf für Karate-Kids 2016

[15.11.2016]
Am 13.11.16 haben wir mit einigen befreundeten Vereinen einen Vergleichskampf für Karate-Kids veranstaltet.

Unsere Starter/innen konnten diesmal leider keine Platzierung holen, aber viele neue Erfahrungen sammeln!

Weiterlesen...

Das war unser Sommerfest 2016...

[05.09.2016]
Am 03.09.2016 veranstaltete die 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. bei bestem Wetter ihr diesjähriges Sommerfest in der Grillhütte Saaler Mühle.

Vom Nachmittag bis in die Abendstunden hinein wurde gemeinsam gegrillt, gequatscht, getrunken, gespielt und entspannt. Rund 40 Gäste - Mitglieder und Schnupperkursler nebst Familie, Freunden, Partner/in - waren der Einladung gefolgt und verbrachten einen geselligen Samstag miteinander.

Nach dem Aufräumen klang das gelungene Event noch im kleineren Kreis beim spontanen Barhopping in der Kölner Südstadt aus. Mehr Fotos...

 

Dojoleiterin Eva Mona Altmann besteht EKF-Kampfrichterprüfung zum Referee B Kumite

[07.06.2016]
Unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann hat die nächste Kampfrichterprüfung bestanden.

In den vergangenen beiden Jahren hatte sie erfolgreich die Prüfungen zum Judge B und Judge A Kata und Kumite bestanden. Damit hatte sie in Kata bereits die höchste EKF-Lizenz und musste sich in diesem Jahr nur der Kumite-Prüfung zum Referee B stellen, welche sie mit Bravour bestand.

Mehr darüber von Landeskampfrichterreferent Uwe Portugall:

"Es ist mir eine sehr große Freude, mitteilen zu dürfen, dass unsere Kampfrichterin Eva Mona Altmann bei der EKF-Prüfung Anfang Juni 2016 in der Türkei die Lizenz zur Europakampfrichterin Referee-B bestanden hat.

Weiterlesen...

 

It's Party Time - Wir haben's wieder getan!

[02.05.2016]
Einfach mal zusammen feiern, Spaß haben, quatschen, tanzen, lachen... unsere Vereinsfete im letzten Jahr war eine runde Sache - also haben wir uns an die Neuauflage gewagt!

Zu unserer großen Vereinsfete waren neben erwachsenen Mitgliedern (Jugendliche unter besonderen Auflagen) und Schnupperkursteilnehmer/innen auch die Absolventinnen unseres Selbstverteidigungskurses sowie die Eltern unserer Karate-Kids, einige ehemalige (und hoffentlich wieder zukünftige) Mitglieder sowie Karateka aus befreundeten Vereinen eingeladen. Plus eins. Das heißt jede/r durfte noch jemanden mitbringen.

Weiterlesen...

 

Kurs-Abschluss: Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen ab 14 Jahre

[20.04.2016]
Insgesamt 28 Teilnehmerinnen (nicht alle im Bild) absolvierten im März und April 2016 erfolgreich den 6-wöchigen Kurs "Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen (ab 14 Jahre)" bei der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. unter der Leitung von Eva Mona Altmann.

Wo beginnt Gewalt? Wie kann ich mich gegen verbale und körperliche Angriffe zur Wehr setzen? Wie schütze ich mich? Dies waren Leitfragen des Kurse, der sowohl theoretische (z.B. Einführung ins Notwehrrecht, Mythen vs. Fakten der SV) als auch praktische Inhalte (z.B. Ausweichen, Blocken, Befreien und Kontern aus verschiedenen Positionen, Training am Schlagpolster) umfasste. Der Umgang mit möglichen Gefahrensituationen im Alltag wurde besprochen und geübt. Neben dem gezielten Training von Techniken zur Selbstverteidigung lag dabei ein besonderes Augenmerk auf dem Aspekt der Selbstbehauptung und Gewaltprävention.

Weiterlesen....

 

Neue Dan-Grade in unserem Dojo!

[21.02.2016]
Die 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. freut sich über neue Dan-Graduierungen im Dojo.

Gleich drei unserer Mitglieder stellten sich am 20. Februar 2016 in Gelsenkirchen der Prüfungskommission, bestehend aus Bernd Milner (9. Dan, Shotokan-Referent NRW) und Rainer Katteluhn (7. Dan, KDNW-Präsident).

Die für jeden Karateka ganz besondere Prüfung zum 1. Dan (Shodan) legte Francesca Assunto ab. Vierzehn Jahre nachdem sie ihren Karate-Weg bei uns im Dojo begann, trägt sie nun voller Stolz den schwarzen Gürtel. Um es mit Funakoshi zu sagen: Das Küken ist geschlüpft!

Ralf Huber und Max Iserloh legten beide die Prüfung zum 2. Dan (Nidan) ab. Weiterlesen...

Weihnachtsfeier 2015

[28.12.2015]
Nach unserem großen Lehrgang mit Tim und Nika folgte mit der Weihnachtsfeier der Abschluss unseres Vereinsjahres 2015.

Zur weihnachtlichen Stimmung trugen maßgeblich jene Karate-Kids bei, die sich nicht scheuten, vor großem Publikum etwas darzubieten: Simon am Cello, Melissa auf der Gitarre und Joshi mit einem spontan improvisierten Gedichtvortrag. Die letzten offiziellen Programmpunkte waren neben der feierlichen Verleihung von fast fünfzig neuen Gürtelgrade auch die Danksagungen an das Trainer/innen-Team und besonders engagierte Mitglieder sowie an die Dojoleiterin - gefolgt von der spannenden Auslosung der Tombola. Bei leckeren Speisen und Getränken fiel die letzte Anspannung des ereignisreichen Tages schließlich von allen ab und es wurde noch bis in die Nacht hinein getanzt und gefeiert. Die letzten Gäste traten nach Abschluss der Aufräumarbeiten gegen 3.00 Uhr den Heimweg an. Danke an alle fürs Dabeisein und Mitmachen und für ein schönes Vereinsjahr 2015 - wir freuen uns schon auf 2016 mit hoffentlich vielen gemeinsamen Trainings- und Feierstunden!

Winterprüfung 2015: 42 neue Graduierungen im Dojo

[22.12.2015]
Der kritische Blick auf dem Bild trügt, denn es gibt viel Freudiges zu berichten von den letzten Gürtelprüfungen des Karate-Jahres 2015 bei uns im Dojo:

Zu den Ergebnissen im Einzelnen...

Weihnachtsmarktbesuch 2015

[15.12.2015]
Auch strömender Regen konnte uns nicht die Laune vermiesen.

Wir grüßen vom Weihnachtsmarkt auf dem Rudolfplatz.

 

 

 

Max Iserloh erhält C-Prüferlizenz

[16.11.2015]
Wir freuen uns, dass Trainer Max Iserloh erfolgreich die Ausbildung zum Prüfer (Stilrichtung: Shotokan) abgeschlossen hat.

Diese bestand aus zwei Ausbildungstagen in Bochum bei Stilrichtungs- und Prüferreferent Bernd Milner sowie der mehrfachen Beisitzertätigkeit bei Prüfungen in unserem Dojo.

Wir freuen uns, dass wir neben Dojoleiterin Eva Mona Altmann nun einen zweiten vereinseigenen Prüfer haben. Max darf ab 2016 zunächst Prüfungen bis einschließlich Blaugurt abnehmen. Da uns außerdem noch die befreundeten Prüfer Jörg Kopka und Steffen Balzer zur Verfügung stehen, ist ein möglichst zügiger Ablauf auch großer Prüfungen zukünftig mehr denn je gesichert.

 

Vergleichskampf in Köln-Porz-Zündorf 2015

[21.09.2015]
Am 12.09.15 haben fünf Kids aus unserem Verein am Vergleichskampf einiger Kölner Karatevereine in Köln-Porz-Zündorf teilgenommen.

Das Turnier richtete sich vor allem an noch unerfahrene Wettkämpfer, weshalb die meisten dort ihre ersten richtigen Wettkampferfahrungen sammeln konnten. Weiterlesen...

Lehrgang mit Tim Milner am 13.09.2015

[15.09.2015]
Am 13. September 2015 war KDNW-Kata-Landestrainer Tim Milner (4. Dan) zu Gast in unserem Dojo, seines Zeichens mehrfacher Deutscher Meister sowohl in Kata als auch in Kumite und damit definitiv ein Ausnahme-Karateka. Außerdem ist Tim ein sehr erfahrener Trainer und begeisterte die Teilnehmer/innen jeden Alters gleichermaßen mit seiner geraden aber charmanten Art.

Seine Furchtlosigkeit stellte er im Spezialtraining für Karate-Kids unter zehn Jahre unter Beweis, mit ihnen absolvierte er ein buntes Training mit vielfältigen Aufgaben aus den Bereichen Koordination, Schnelligkeit, Heian-Kata und Bunkai-Elementen. In der besonders gut besuchten Gruppe der Weiß- bis Blaugurte (ab 10 Jahre) wurde die Kata Heian Godan thematisiert und in der Oberstufe die Kata Kanku Sho. Weiterlesen und Fotos und Video anschauen...

Video: Kanku Sho & Bunkai

[04.09.2015]
Ein paar Impressionen aus dem letzten Donnerstagstraining der Oberstufe.

 

Nils Hornstein absolvierte Ausbildung zum Trainerassistenten beim KDNW

[17.08.2015]
Nils Hornstein hat erfolgreich die KDNW-Ausbildung zum Trainerassistenten absolviert! Die Maßnahme richtet sich speziell an jugendliche Karateka und ist gleichwertig mit dem Basismodul. Nils zieht folgendes Fazit:

"Die Trainer-Assistenten-Ausbildung war meiner Meinung nach eine gute Gelegenheit etwas über die Planung und Durchführung von Trainingseinheiten im Bereich des Kindertrainings zu erfahren. Weiterlesen...

 

Das war der Sommerabschlusslehrgang 2015 mit Gürtelprüfungen

[23.06.2015]
Am 20. Juni 2015 fanden unser Sommerabschlusslehrgang sowie die Gürtelprüfungen vor der Sommerpause statt.

Der Tag startete mit den Basisprüfungen der Karate-Kids unter 8 Jahre, welche von unserer Dojoleiterin Eva Mona Altmann abgenommen wurden. Unsere Jüngsten waren sichtlich aufgeregt und eingeschüchtert von der ungewohnten Location und den zuschauenden Familienangehörigen. Trotzdem haben die drei Aspiranten ihre allererste Prüfung bestanden und tragen nun das Abzeichen "Kara" auf dem Gürtel. Weiterlesen...

Prüfungsergebnisse Frühjahr 2015

[27.03.2015]
Einige Karateka aus unserem Dojo legten vor den Osterferien erfolgreich ihre Gürtelprüfung ab.

Ergebnisse im Detail und Bilder anschauen...

It's Party Time: Große Vereinsfete

[10.03.2015]
Einfach mal zusammen feiern, Spaß haben, quatschen, tanzen, lachen... so war der Plan. Und wir haben in in die Tat umgesetzt.

Zu unserer großen Vereinsfete waren neben erwachsenen Mitgliedern (Jugendliche unter besonderen Auflagen) und Schnupperkursteilnehmer/innen auch die Eltern unserer Karate-Kids, einige ehemalige (und hoffentlich wieder zukünftige) Mitglieder sowie Karateka aus befreundeten Vereinen eingeladen. Plus eins. Das heißt jede/r durfte noch jemanden mitbringen.

Weiterlesen...

Neue Dan-Grade in unserem Dojo!

[23.02.2015]
Die 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. freut sich über neue Dan-Graduierungen im Dojo: 4. Dan für Dojoleiterin Eva Mona Altmann, 1. Dan für Jacqueline Höveler.

Die für jeden Karateka sehr besondere Prüfung zum ersten Dan (japanisch: Shodan) legte Jacqueline Höveler ab. Die 51-jährige Späteinsteigerin hat sich sehr lange und intensiv auf ihren großen Tag vorbereitet. In der Schlussphase bis zu fünf Mal wöchentlich Training - Fahrten zur Shotokan-Schmiede, nach Gelsenkirchen und Bochum eingeschlossen. Dabei hat Jacqueline beispielhaftes Durchhaltevermögen und einen starken Willen gezeigt. Mehr erfahren...

Erwachsene & Jugend ü14: Zehn neue Graduierungen zum Jahresabschluss

[21.12.2014]
Nachdem eine Woche zuvor 46 Kinder u14 ihr Karate-Jahr mit einer neuen Graduierung gekürt hatte, zogen nun am 21.12.2014 acht erwachsene Karateka und zwei Jugendliche nach.

Die neuen Farben lauten: Weiß für Steffen, Gelb für Julius, Orange für Simone, Grün für Regina und Simon, Blau für Judit und Selcuk. Ohne Farbwechsel, aber neu graduiert: Annett (2. Kyu), Eric und Christoph (beide 1. Kyu). Herzlichen Glückwunsch! Bild mit Text in Großansicht öffnen...

Neue Graduierungen für 47 Karate-Kids unter 14 Jahre

[15.12.2014]
Am 14.12.2014 legten 47 Karate-Kids unter 14 Jahre ihre nächste Gürtelprüfung ab.

Die Prüfer Eva Mona Altmann (Dojoleiterin), Jörg Kopka und Steffen Balzer konnten sie mit ihren gezeigten Leistungen überzeugen: Alle haben bestanden! Herzlichen Glückwunsch. Foto in Großansicht...

 

1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. bei der Karate-WM 2014 in Bremen

[24.11.2014]
Über 1.000 Karate aus 116 Nationen gingen bei der vom 5. bis zum 9. November 2014 in Bremen ausgetragenen Karate-Weltmeisterschaft an den Start. Weitere 1.000 Karateka trainierten bei dem im Vorfeld vom 1. bis zum 4. November stattfindenden Millenniumslehrgang. Und an den jeweils ausverkauften Finaltagen der Wettkämpfe besetzten je 10.000 Zuschauer/innen die ÖVB-Arena.

Ermöglicht wurde dieses Event der Extraklasse auch durch hunderte freiwillige Helfer/innen. Und mittendrin mehrere Karateka der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. Weiterlesen und Fotos anschauen...

Schöne Erfolge beim Vergleichskampf in Köln-Porz

[12.11.2014]
Am 25.10.2014 stellten sich 5 junge Karateka zum Vergleichskampf in Porz. Alle Teilnehmer/innen haben tapfer gekämpft und tolle Platzierungen geholt.

Teilgenommen haben folgende Karateka:
Selcuk Karaoglu, Jana Henricks, Joshua Schmidbauer, Peter Bartha, Dario Freisberger.
Und nun die Platzierungen...

 

Shotokan-Schmiede

[21.10.2014]
45 Karateka trafen sich am 19.10.2014 in Köln zur Shotokan-Schmiede.

Rainer Katteluhn (6. Dan, KDNW-Vizepräsident) führte durch eine gewohnt abwechslungsreiche und schweißtreibende Trainingseinheit in der sonnendurchfluteten Turnhalle. Und auch diesmal wieder neue Gesichter dabei. Den Altersdurchschnitt senkten Noah (2 Jahre), Leonie (5 Wochen) und Mila (3 Wochen) in dieser Schmiede erheblich, auch wenn sie (noch) nicht aktiv teilnahmen, sondern nur zuschauten (oder nicht mal das, sondern von den Kiais unbeeindruckt schliefen). Im Niehler Brauhaus klang der goldene Herbsttag wohverdient in geselliger Runde aus. Am 21.12.2014 trifft sich die Schmiede erneut in Köln, der Termin im November findet in Dierdorf (Rheinland-Pfalz) statt.
Mehr Fotos vom 19.10.2014...
Ausschreibung für den 21.12.2014...

 

Viele Grüße aus Istanbul!

[10.09.2014]
Dojoleiterin Eva Mona Altmann, seit Juni diesen Jahres Europakampfrichterin, reiste am vergangenen Wochenende für den Deutschen Karate Verband in die Türkei.

Hier fand die Istanbul Open, ein "Karate1 Premier League"-Turnier der World Karate Federation, statt. In Hinblick auf die Karate-Weltmeisterschaft im November in Bremen nutzten viele Topathleten/innen diesen Wettkampf als Vorbereitung und Test, mit über 60 Nationen war er stark besetzt und es gab viele spannende und hochklassige Begegnungen. Weiterlesen...

 

Wir waren dabei: 15. Kölner Ehrenamtstag

[10.09.2014]
Die 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. hat den StadtSportBund Köln e.V. durch aktive Teilnahme dabei unterstützt, am 07.09.2014 beim 15. Kölner Ehrenamtstag ein lebendiges Bühnenbild mit rund 50 Sportler/innen verschiedener Vereine zu gestalten, um die Sportvielfalt in Köln zu illustrieren, die zu großen Teilen durch Ehrenamtliche erst ermöglicht wird.

Unsere Karateka konnten am Rande der Veranstaltung noch Oberbürgermeister Jürgen Roters persönlich kennenlernen, der sogar für ein Gruppenfoto zur Verfügung stand. Weiterlesen...

Wir beim Shotokan-Tag des KDNW 2014

[26.08.2014]
Am 23.08.2014 fand der 3. Shotokan-Tag im Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen e.V. statt. Rund 180 Karateka der Stilrichtung Shotokan pilgerten nach Bochum, um dort in 3 Hallen bei 8 Trainern/innen in insgesamt 15 Trainingseinheiten à 45 Minuten und einer Diskussionsrunde voll auf ihre Kosten zu kommen. Mit dabei auch Karateka aus unserem Dojo.

Aus dem Trainer/innen-Team reisten Jacqueline Höveler und Christoph Thönnessen an sowie unser Gast- und Vertretungstrainer Jörg Kopka vom SSF Bonn. Unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann war als Pressereferentin der Dachverbandes vor Ort und hat viele Fotos geknipst, sowie ein Video gemacht.

Weiterlesen und Video anschauen...

Shotokan-Schmiede mit neuem Teilnehmerrekord in Köln

[16.06.2014]
Am 15. Juni 2014 traf sich die Shotokan-Schmiede zum Training mit Rainer Kattluhn (6. Dan, KDNW-Vizepräsident) in Köln in unserem Dojo.

Mit 50 teilnehmenden Karateka wurde ein neuer Schmiede-Rekord aufgestellt. Da konnte es bei Kihon, Kata und Kumite zwischendurch schon fast etwas eng werden. Dies tat der Trainingsatmosphäre aber keinen Abbruch.

Weiterlesen...

Dojoleiterin Eva Mona Altmann besteht Prüfung zur Europakampfrichterin

[11.06.2014]
Unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann hat die Prüfung zur Europakampfrichterin Kata und Kumite bestanden!

Eva Mona ist seit zehn Jahren als Kampfrichterin im Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen und seit fünf Jahren auf Bundesebene für den Deutschen Karate Verband im Einsatz. Nun krönte sie ihre bisherige Laufbahn mit den neuen Lizenzen Kata Judge B und Kumite Judge B auf EKF-Ebene.

Mehr darüber von Landeskampfrichterreferent Uwe Portugall: "Der KDNW hat eine neue Europakampfrichterin: Eva Mona Altmann hat während der Europameisterschaften der Regionen in Izmir die Prüfungen zur Europakampfrichterin (EKF) Kumite und Kata bestanden. Nach einer langen und intensiven Vorbereitungszeit begann die Prüfung in Izmir mit einem theoretischen Teil Kumite und Kata. Im Anschluss trug Eva Mona die Kata Kanku Dai vor und musste sich einer mündlichen Prüfung zum Thema Kata stellen. Einen Tag später folgte die praktische Prüfung auf dem Turnier. Hier zählte die Leistung beim Bewerten von Katas und danach beim Kumite als Judge und Referee. Es ist sehr außergewöhnlich, dass bei dieser schwierigen Prüfung im ersten Anlauf gleichzeitig die Kata- und Kumite-Prüfung bestanden werden. Weiterlesen...

Vereinsmeisterschaft 2014

[25.03.2014]
Am 23.03.2014 fand unsere Vereinsmeisterschaft statt. In den Jahren 2012 und 2013 war dieses Event entfallen, umso größer die Freude, dass nun mehr als 60 Einzel- und Teamstarts zu verbuchen waren.

Als Kampfgericht hatten früher die Trainer/innen fungiert. Diesmal aber war alles anders. Dojoleiterin Eva Mona Altmann, selbst Bundeskampfrichterin und aktuell Mitglied der Landeskampfrichterkommission, konnte ihre in Köln ansässigen Kollegen für die Veranstaltung gewinnen: Orhan Yilmaz (Bundeskampfrichter), Atila Yurtman (Bundeskampfrichter) und Jennifer Orth (Landeskampfrichterin). Somit war eine absolut objektive und sehr professionelle Bewertung aller Begegnungen gewährleistet.

Die Wettkämpfe begannen morgens um 10.00 Uhr und dauerten etwa bis 13.30 Uhr. Mehr...

Wir bei der Bezirksmeisterschaft 2014

[25.03.2014]
Am 15.03.2014 ging es um 8:00 Uhr von Köln aus los nach Aachen. Für uns an den Start gehen sollten Ben Shibata (Kata) und Selcuk Karaoglu (Kata und Kumite).

Nach dem Angrüßen um 10:00 Uhr haben wir drei uns ein bisschen gemeinsam aufgewärmt, dann würde es für Ben schon ernst. Die erste Runde ging er mit Heian Godan an den Start und konnte die Kampfrichter überzeugen. Weiterlesen und Fotos anschauen...

1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. beim Rheinisch-Bergischen Premium Lehrgang vertreten

[25.02.2014]
Wir waren mit einer kleinen Delegation beim Rheinisch-Bergischen Premium Lehrgang vertreten. Die Eindrücke hat Max für uns festgehalten:

"Am 15. Februar 2014 fand der 1. Rheinisch-Bergische Premium Lehrgang in Bergisch-Gladbach statt.

Das hochkarätige Trainerteam bestand aus Bundestrainer Thomas Nitschmann, Schahrzad Mansouri, Alexander Heimann und Nika Tsurtsumia, die allesamt deutsche und internationale Erfolge vorweisen können. Weiterlesen und Foto ansehen...

Weihnachtsfeier 2013

[19.12..2013]
Nicht perfekt - aber schön! So oder so ähnlich könnte das Fazit der diesjährigen Weihnachtsfeier lauten.

Nachdem die Veranstaltung im Vorjahr auf Grund des Besuches von Weltmeister Luca Valdesi entfallen war, wurde das Fest in diesem Jahr umso freudiger erwartet.

Rund 100 Gäste, allesamt Mitglieder, deren Familie und Freunde, versammelten sich im Pfarrheim St. Mariä Empfängnis im Kölner Süden, wo auch in den Vorjahren die eine oder andere Weihnachtsfeier unseres Vereins stattgefunden hatte. Weiterlesen und Fotos anschauen...

Drei neue Schwarzgurte im Dojo!

[21.10.2013]
Am 19. Oktober 2013 haben unsere Mitglieder Laura Lex, Max Iserloh und Ralf Huber die Prüfung zum Schwarzgurt (1. Dan) bestanden! Die Prüfung wurde von Rainer Katteluhn (6. Dan, KDNW-Vizepräsident) und Wolfgang Kritzler (6. Dan) in Dortmund abgenommen.

Aber fangen wir vorne an:
Seit vielen Monaten, fast ein ganzes Jahr schon, befinden sich die drei Karateka in der aktiven Danvorbereitung, die neben dem regelmäßigen Training bei uns im Dojo außerdem Einheiten bei Rainer Katteluhn in der Shotokan-Schmiede in Dierdorf, Anhausen und Köln und in seinem Dojo in Gelsenkirchen-Buer umfasste sowie den KDNW-Pflichtlehrgang für Dananwärter/innen, den sie im Januar in Dortmund bei  Uwe Portugall absolvierten. Frei nach dem Motto: „Ohne Schweiß - kein Preis!" Weiterlesen...

Team-Treffen Trainer/innen mit Besuch des Hochseilgarten

[12.08.2013]
Unser Dojo verfügt dank viel Aufbauarbeit in den vergangenen Jahren über ein großes Team von Trainern/innen.

Um sich miteinander auszutauschen und abzustimmen, Trainingsbesetzungen und -inhalte zu besprechen, finden relativ regelmäßig Team-Treffen statt.

Aber diesmal hatten wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Auf dem Programm stand ein Besuch des Hochseilgartens am Fühlinger See.

Obwohl wir trotz Reservierung sehr lange warten mussten, bevor das Abenteuer endlich losgehen konnte, hatten wir alle viel Spaß. Weiterlesen und Fotos ansehen...

Sommerfest 2013

Nachdem im letzten Jahr das Sommerfest "wegen Wetter" ausfallen musste, hatten wir in diesem Jahr viel mehr Glück und konnten den 14. Juli 2013 nach den Gürtelprüfungen bei Sonnenschein am Niehler Sandstrand ausklingen lassen.

Herzlichen Dank an alle Helfer (vor allem Jacqueline und Max) und Essenspender! Wir haben uns auch über die Gäste aus Bonn und Sankt Augustin gefreut, sowie über die Möglichkeit, auch Familienmitglieder und Partner unserer Mitglieder einmal kennen zu lernen. Fotos anschauen...

Gürtelprüfungen am 14. Juli 2013

[22.07.2013]
Knapp 50 Karateka der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. stellten sich am Sonntag, den 14. Juli 2013 einer Gürtelprüfung. Dojoleiterin Eva Mona Altmann, die die Prüfungen abnahm, zeigte sich insgesamt sehr zufrieden mit den Leistungen der Kandidaten/innen. Nur vereinzelt fiel das Feedback nicht positiv aus. Die große Prüfung verlief ruhig und reibungslos - durch einen guten Zeitplan kam keine unnötige Hektik oder Unruhe auf und die Prüflinge hatten lediglich mit der "natürlichen" Nervosität vor einer Prüfung zu kämpfen. Weiterlesen und Fotos anschauen...

Karate-Lehrgang mit Schahrzad Mansouri in St. Augustin

[28.05.2013]
Unser befreundetes Dojo, das Shotokan Karate Dojo Yujo e.V., hat in Sankt Augustin einen Karate-Lehrgang mit der ehemaligen Bundesjugendtrainerin Schahrzad Mansouri ausgerichtet. Unser Mitglied Ben Shibata, Orangurt und acht Jahre alt, hat teilgenommen und für uns seine Eindrücke festgehalten:

"Der Lehrgang war am 4. Mai 2013, es waren viele Erwachsene und auch ein paar Kinder da. Auf einem Karate-Lehrgang trainieren verschiedene Gürtelfarben mit einem/r Karate-Meister/in. Weiterlesen...

Selbstbehauptuns- und Selbstverteidigungskurs für den "Grenzenlosen Sportverein"

[27.03.2013]
Der "Grenzenlose Sportverein", den unser Vereinsmitglied Susanne-Deppe Polzin mitbegründet hat, richtet sich vor allem an jene, die sich aus finanziellen Gründen keinen Sportverein leisten können. Ziel ist es, gerade diesen Menschen eine Perspektive zu geben, damit sie ins Leben zurückkehren.

Wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen unserer Möglichkeiten diese gute Sache unterstützen konnten. Dem Wunsch der Teilnehmer/innen nach einem Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs konnten wir durch die Vermittlung und Bereitsstellung von Jörg Kopka (4. Dan), erfahrener und kompetenter Trainer auf dem Gebiet der Gewaltprävention, entsprechen. Weiterlesen...

 

Weltfrauentag 2013

[08.03..2013]
Heute ist Weltfrauentag!

In unserem Dojo sind 35% der Mitglieder weiblich!

Wir haben eine Dojoleiterin und fünf weitere Frauen im Trainer/innen-Team!

Unsere Bildergalerie zum Weltfrauentag anschauen...

 

Videotrailer Valdesi-Lehrgang

[07.02.2013]
Während des Lehrganges haben Max und Alexandra Iserloh für uns gefilmt.

Eine Doppel-DVD mit insgesamt 221 Min. Laufzeit kann gegen eine Bearbeitungsgebühr (zzgl. Porto) bei uns bestellt werden. Einen Videotrailer von unserem Event gibt es online. Jetzt anschauen...

Jacqueline, Christoph und Fabian beim KDNW-Basismodul

[24.01.2013]
Jacqueline Höveler, Fabian Peckmann und Christoph Thönnessen haben vom 18. bis zum 20. Januar 2013 das erste von zwei Lehrgangswochenenden der Ausbildung "Basismodul Trainer-C Breiten- und Leistungssport" des Karate Dachverbandes Nordrhein-Westfalen absolviert.

Schon jetzt haben sie viele neue Eindrücke und Bekanntschaften für sich mitgenommen. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und viel Spaß - auch beim Umsetzen des Erlernten in den Trainingseinheiten bei uns im Dojo. Persönliche Eindrücke von Christoph Thönnessen lesen und Foto anschauen...

Gemeinsamer Weihnachtsmarktbesuch

[21.12.2012]
Eine offizielle Weihnachtsfeier gab es 2012 nicht bei uns, aber am 20.12. trafen sich - dem Regen zum Trotz - einige von uns auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Rudolfplatz und feierten bei dem einen oder anderen wärmenden Getränk den Abschluss des erfolgreichen Karate-Jahres 2012.

Sonst trainieren und schwitzen wir vor allem gemeinsam - nun wurde zusammen viel erzählt, gelacht und sogar ein bißchen getanzt und gesungen. Trotz nasskaltem Wetter ein rundum gelungener und geselliger Abend! Foto und Video anschauen...

Wir trauern um Franz Bork

[14.11.2012]
Franz Bork (8. Dan) ist heute nach schwerer Krankheit verstorben.

Einige von euch haben in den vergangenen Jahren das Glück gehabt, Franz persönlich kennenzulernen, bei ihm zu lernen und zu trainieren und Prüfungen bei ihm abzulegen.

Franz war mit seinem Engagement und seinem Trainingseifer ein strahlendes Vorbild für uns alle und auch menschlich durften wir viel von ihm lernen. Mit seiner aufrichtigen und herzlichen Art hat er uns für sich eingenommen.

Karate-Do als Lebensweg, als Kampfkunst und Kampfsport, die man auch in fortgeschrittenem Alter praktizieren kann - dafür stand Franz. Weiterlesen...

Halloween-Party für unsere Karate-Kids

[05.11.2012]
Erstmals haben wir nun mit unseren Karate-Kids Halloween gefeiert. Es fanden zwei Trainingseinheiten der besonderen Art statt: Am 30.10.2012 im Dojo West und am 31.10.2012 im Dojo Nord.

Bei schauriger Musik wurde mit oder ohne Kostüm Karate trainiert und viel gespielt: Neben "Zombie-Alarm" war das "Mumien-Spiel" eines der Highlights. Wer konnte seinen Trainingspartner am schnellsten mittels einer Rolle Toilettenpapier in eine Mumie verwandeln? Welche Mumie wurde die schönste?

Spannend wurde es dann bei der Wahl des gruseligsten Kostüms. Weiterlesen, Fotos und Video anschauen...

China-Jahr Köln 2012: Unsere Vorführung beim Symposium am 13.09.2012

[Updated: 08.01.2013]
[17.09.2012]
Im Rahmen des China-Jahres 2012 der Stadt Köln hatten wir die Gelegenheit, unsere Kampfkunst und unser Dojo mit einer öffentlichen Vorführung zu präsentieren. Unsere 20-minütige Demonstration war eines der Highlights des Symposiums "China in der Schule", das am 13.09.2012 im VHS-Forum im Rautenstrauch-Jost-Museum am Neumarkt stattfand.

Unsere Karateka gaben den Zuschauern/innen Einblick in die Trainingsinhalte und zeigten Kihon (Techniktraining ohne Partner/in), Kata (festgelegter Bewegungsablauf/Formen), Selbstverteidigung und Kumite (Partnertraining). Weiterlesen, Fotos und Video anschauen...

Pizza, Pizza!

[20.08.2012]
Wie auch im letzten Jahr läuteten wir auch 2012 das Ende der Sommerpause wieder mit einem geselligen Pizzaessen bei Familie Cappello im La Baia D'oro ein.

Mitten in der Kölner City verbrachten wir einige schöne Stunden bei leckerem Essen und kühlen Getränken auf der Terrasse im Hof. Schön war's! So etwas wiederholen wir bald wieder!
Bildergalerie öffnen...

Prüfungsergebnisse vom 24.06.2012

[25.06.2012]
Kurz vor der Sommerpause fanden Basis-, Zwischen- und Kyuprüfungen für unsere Mitglieder statt. Abgenommen wurden die Prüfungen von Jörg Kopka, Steffen Balzer und Dojoleiterin Eva Mona Altmann (alle drei B-Prüfer).

Ganze 60 Karateka traten zur nächsten Gürtelprüfung an und die meisten zeigten gute oder sehr gute Leistungen, so dass fast alle bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg auf eurem Karate-Weg! Prüfungsergebnisse und Fotos abrufen...

Tolle Erfolge bei der Bezirksmeisterschaft 2012

[09.04.2012]
Unsere jungen Sportler/innen waren bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft Köln am 31.03.2012 in Köln-Chorweiler wieder sehr erfolgreich: 3 x Gold, 3 x Bronze, 1 x Platz 4, 1 x Platz 5.

Zunächst ein Dankeschön an die Karate-Kids, die unser Dojo bei der Meisterschaft vertreten haben, an das Trainer-Team, welches sie darauf vorbereitet hat, an die Eltern, die die Teilnahme ermöglicht haben und an Max Iserloh und Jacqueline Höveler für die Betreuung vor Ort und für die Fotos. Weiterlesen und die Platzierungen im Einzelnen anschauen....

Karate ist Tanz: Lehrgang mit Sandy Brenscheid

[Update: 18.05.2012]
Am Samstag, den 3. März 2012 luden wir zu einem Lehrgang der etwas anderen Art unter dem provokativen Titel "Karate ist Tanz". Referentin Sandy Brenscheid macht seit 26 Jahren Karate und seit 8 Jahren Ballett - eine spannende und nur scheinbar widersprüchliche Kombination. Die Teilnehmer/innen erwartete ein interessanter Lehrgang, der sowohl körperlich als auch geistig forderte.

Zunächst die Erkenntnis: Ballett sieht zwar leicht und elegant aus, aber dahinter steckt harte körperliche Arbeit! Und wir als Karateka können... Weiterlesen und Fotos anschauen...

 

Jahresabschlusslehrgang 2011 mit Thomas Prediger & Seoung-Sook Park

[Update 28.02.2012]
[02.01.2012]
Am 17.12.2011 fand unser diesjähriger Jahresabschlusslehrgang statt, für den wir Thomas Prediger (4. Dan, Landestrainer Kumite) und Seoung-Sook Park (3. Dan, Europacup-Siegerin Kata-Team) als Referenten gewinnen konnten. Trotz der kurz bevorstehenden Feiertage fanden sich rund 100 Karateka zum Kata- und Kumite-Training ein.

Die Teilnehmer/innen wurden in Unterstufe (bis einschließlich Grüngurt) und Oberstufe (ab Blaugurt) eingeteilt. Es wurde zeitgleich in zwei Hallen trainiert. Für jede Gruppe gab es je eine Einheit bei Thomas (Kumite) und bei Seoung-Sook (Kata). Die Unterstufe trainierte zunächst mit Thomas Kumite. Im Fokus standen das richtige Zanshin (Wachsamkeit), die konzentrierte Arbeit mit dem Partner und die kraftvolle, aber saubere Ausführung der Technik. Weiterlesen und Fotos und Video anschauen...

1. Dan für Susanne Leetz!

[14.02.2012]
Am 11.02.2012 hat unser Mitglied Susanne Leetz die Prüfung zum 1. Dan (erster schwarzer Gürtel) erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Die Prüfung wurde in Gelsenkirchen von Franz Bork (8. Dan) und Rainer Katteluhn (6. Dan) abgenommen. Mit nur zehn Kandidaten (davon fünf zum 1. Dan) war das Teilnehmerfeld recht überschaubar, so dass sich die Prüfer viel Zeit für für jeden einzelnen nehmen konnten. Unterstützung vor Ort erfuhr Susanne von Trainerin und Dojoleiterin Eva Mona Altmann, von den befreundeten Karateka aus Bonn, St. Augustin und der Shotokan-Schmiede sowie von ihrem Lebensgefährten Thomas, selbst Karateka. Susanne hat sich lange, intensiv und gewissenhaft auf ihre Prüfung vorbereitet. Neben dem regelmäßigen Training in unserem Dojo und Trainingseinheiten in anderen Dojos... Weiterlesen und Fotos anschauen...

Neues Regelwerk tritt in Kraft

[03.01.2012]
Am 01.01.2012 sind die neuen Wettkampfregeln des Deutschen Karate Verbandes e.V. (DKV) in Kraft getreten.

Im Jahr 2011 hat die World Karate Federation (WKF) umfassende Änderungen an den bisherigen Wettkampfregeln erarbeitet und schließlich ein neues Regelwerk verabschiedet und veröffentlicht. Der Deutsche Karate Verband e.V. hat unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann mit der Übersetzung des Textes aus dem Englischen beauftragt. Sie nahm sich dieser ehrenvolle Aufgabe gerne an und... Weiterlesen...

 

Prüfungsergebnisse vom 17.12.2011

[02.01.2012]
Am 17.12.2011
fanden zum Jahresabschluss noch einmal Gürtelprüfungen für unsere Mitglieder statt. Rund 50 Karateka stellten sich nach dem Lehrgang mit Thomas Prediger & Seoung-Sook Park den kritischen Augen von Dojoleiterin Eva Mona Altmann und Gast-Prüfer Jörg Kopka.

Die Ergebnisse wurden in festlichem Rahmen bei der Weihnachtsfeier bekanntgegeben. Prüfungsergebnisse mit Fotos anschauen...

 

1. Dan für David Berners!

[12.12.2011]
Wir gratulieren unserem Mitglied David Berners herzlich zum 1. Dan!

David stellte sich am 10.12.2011 den kritischen Augen der Prüfer Ludwig Binder (6. Dan), Dirk Schauenberg (4. Dan) und Christian Wedewardt (4. Dan). David hatte sich lange intensiv auf diesen Tag vorbereitet, u.a. auch in unserem Dojo, wo er seit seinem Umzug nach Köln Mitglied ist. Weiterlesen und Foto anschauen...

Landesmeisterschaft Masterclass: Platz 4 für Alexander Hofmann

[13.10.2011]
Am 01.10.2011 fand die Landesmeisterschaft der Masterclass (Ü30 bis Ü60) in Bedburg-Hau statt. Erstmals mit dabei: Alexander Hofmann von der 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V.

Alex ging in der Disziplin Kumite Einzel der über 30-Jährigen an den Start. In der Gewichtsklasse +80kg stieß er auf ein unerwartet starkes Teilnehmerfeld und... Weiterlesen...

Sommerfest 2011

[01.08.2011]
Am Sonntag, den 10.07.2011 fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Zwar türmten sich am Himmel einige bedrohliche Wolken, aber es blieb bis auf ein paar Tröpfchen trocken. Und so stand einem geselligen Nachmittag am Köln-Niehler Rheinufer nichts im Wege.

Unsere Mitglieder hatten vereint ein tolles und schmackhaftes Büffett zusammengestellt: Kartoffel- und Nudelsalate, Dipps, Brot und Rohkost waren die passende Ergänzung zum heißen Fleisch vom Grill. Auch an leckeren Kuchen zur Nachspeise und kühlen Getränken mangelte es nicht und für Musik war ebenfalls gesorgt. Weiterlesen und große Bildergalerie anschauen...

Sommerabschlusstraining 2011

[01.08.2011]
Kurz vor der Sommerpause
beschlossen die Karateka der verschiedenen Trainingsgruppen unseres Dojos gemeinsam in einem Training das erste Karate-Halbjahr 2011.

Rund 45 Teilnehmer/innen von klein bis groß, von jung bis nicht mehr ganz so jung schwitzten im Vorfeld von Gürtelprüfungen und Sommerfest gemeinsam. Trainiert wurden Einzeltechniken und Kombinationen im Stand. Weiterlesen...

Neue Lizenzen im Trainer/innen-Team

[Update 27.06.2011]
Vom 01.-05.06.2011 haben Francesca Assunto und Maria Gieren mit Erfolg die Trainerassistenten/innen-Ausbildung des KDNW im Feriendorf Hachen absolviert.

Die Veranstaltung richtete sich speziell an jugendliche Teilnehmer/innen, die in ihren Dojos den Trainingsbetrieb unterstützen. Die beiden haben von dem Lehrgang viele neue Ideen und Kenntnisse für ihre praktische Arbeit mit den Karate-Kids mitgebracht. Herzlichen Glückwunsch zur ersten Lizenz und weiterhin viel Erfolg!

Francesca Assunto und Maria Gieren berichten: Am 01.06.11 brachen wir gleich nach der Schule zum Trainerassistenten-Lehrgang in Hachen auf. Dort angekommen, wurden erstmal die Zimmer bezogen und Abendbrot gegessen. Am nächsten Tag ging es los mit Theorie- und Praxiseinheiten... Weiterlesen...

Erfolgreiche Gürtelprüfungen

[Update 13.04.2011]
Im Vorfeld der Vereinsmeisterschaft wurden Gürtelprüfungen abgehalten.

Knapp 40 Karateka stellten sich der Herausforderung. Dabei zeigten sie überwiegend sehr gute Leistungen und am Schluss konnten sich alle Sportler/innen über ihre neue Graduierung freuen. Die Ergebnisse im Einzelnen und einige Impressionen von den Prüfungen jetzt anschauen...

Medaillenregen bei der Bezirksmeisterschaft

[07.04.2011]
Unsere jungen Sportler/innen waren bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft Köln am 12.03. in Bedburg-Hau überaus erfolgreich: 4 x Gold, 3 x Silber, 3 x Bronze, 1 x Platz 5.

Herzlichen Glückwunsch! Mehr erfahren...

Malwettbewerb 2011

[07.03.2011]
Das Motto des diesjährigen Malwettbewerbes lautete: KARATE AROUND THE WORLD. Viele fantastische und kreative Bilder wurden eingereicht. Jetzt stehen die Sieger/innen fest.

Die Jury setzte sich 2011 aus folgenden Personen (Vorstand und Trainer/innen-Team) zusammen: Peter Funk, Francesca Assunto, Maria Gieren, Laura Lex, Alexander Hofmann, Linda Tophoven, Max Iserloh und Eva Mona Altmann. Mehr lesen und Bilder anschauen...

Weihnachtsfeier 2010

[05.01.2011]
Am 18.12.2010 fand im Anschluss an den Jahresabschlusslehrgang mit Susanne Nitschmann und die Gürtelprüfungen unsere große Weihnachtsfeier statt. Auf dem Programm standen u.a. die traditionelle Tombola, die feierliche Verleihung der neuen Gürtelgrade, weitere Ehrungen und ein Live-Auftritt der Band "Annie and the Cupcakes".

Rund 120 Gäste fanden sich im Saal des Pfarrheims St. Mariä Empfängnis ein. Zunächst war Zeit genug, sich aufzuwärmen, etwas zu trinken und zu essen und Lose für die große Tombola zu kaufen. Mit einem kleinen Jahresrückblick eröffnete Dojoleiterin Eva Mona Altmann anschließend das Programm und nutzte die Gelegenheit, nochmals vielen Menschen zu danken, die das Vereinsgeschehen im vergangenen Jahr aktiv unterstützt haben. Weiterlesen und große Bildergalerie anschauen...

Prüfungsergebnisse vom 03.10.2010

[08.10.2010]
Im Rahmen eines internen Lehrgangs zur Selbstbehauptung und -verteidigung wurden am 03.10.2010 in unserem Dojo Basis-, Zwischen- und Kyuprüfungen abgenommen. Erst kürzlich haben wir für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren verbindliche Zwischenprüfungen bis zum Blaugurt eingeführt, die nun erstmals erfolgreich angewandt wurden.

Diesmal fanden die Prüfungen in Altersgruppen unterteilt statt, so dass der zeitliche Aufwand für den einzelnen besonders überschaubar war. Zu den Prüfungsergebnissen mit Fotos...

Mitgliederporträt Alexander Hofmann

[19.09.2010]
Für erwachsenen Neueinsteiger/innen führt seit Jahren kein Weg vorbei an Alexander Hofmann. Gewissenhaft lenkt er ihre ersten Schritte, nimmt allen die anfängliche Scheu und beantwortet geduldig jede Frage. Sein eigenes Interesse gilt praktisch allen Bereichen des Karate: Traditionelle Kata, Selbstverteidigung, sportliches Kumite und Wettkampf. Alex ist ein echter Allrounder.

Neben der Leitung der Einstiegskurse für Erwachsene unterstützt er unser Dojo u.a. auch durch gelegentliches Training der Fortgeschrittenen, Betreuung bei Wettkämpfen und natürlich vor allem durch seine regelmäßige und engagierte Teilnahme am Oberstufentraining. Jetzt erzählt Alex von seinem eigenen Werdegang. Mehr lesen...

Gemeinsamer Kinobesuch: "Karate Kid"

[10.08.2010]
Die Sommerzeit ist für viele Mitglieder Karate-freie Zeit und in unserem Dojo ruht während der Schulferien der Trainingsbetrieb. Das Angebot zum gemeinsamen Kinobesuch war da für manchen eine willkommene Abwechslung. Familie und Freunde mit eingeschlossen belegten wir im Cinedom 23 Plätze verteilt über 3 Reihen.

Der 12-jährige Dre (Will Smith' Sohn Jaden) muss mit seiner Mutter nach China ziehen. Nicht nur die fremde Umgebung setzt ihm zu, sondern er gerät auch gleich in Schwierigkeiten, weil er sich mit dem falschen Mädchen anfreundet. Den Kung-Fu-Kenntnissen seiner Kontrahenten hat er wenig entgegenzusetzen, bis ihn der Hausmeister Han (Jackie Chan) unter seine Fittiche nimmt und ihn unterrichtet. Mehr...

Eva Mona Altmann besteht Kumite A-Lizenz auf Bundesebene

[Update 22.07.2010]
Unsere Dojoleiterin Eva Mona Altmann besteht die Prüfung zur Kumite A-Lizenz auf Bundesebene.

Bei der Bundeskampfrichterprüfung am 13.05. und 14.05.2010 in Alfeld hat die KDNW Bundeskampfrichterin Eva Mona Altmann die Kumite A-Lizenz bestanden. Weiterlesen...

 

 

 

Neue Lizenzen im Trainer/innen-Team

[15.06.2010]
Vom 02.-06.06.2010 nahmen Laura Lex, Max Iserloh und Leonard Funk mit Erfolg an der Trainerassistenten/innen-Ausbildung des KDNW im Feriendorf Hachen teil. Hierbei handelt es sich um die erste Lizenzstufe. Die Veranstaltung richtete sich speziell an jugendliche Teilnehmer/innen, die in ihren Dojos den Trainingsbetrieb unterstützen.

Leonard Funk berichtet: Vom 02.06. - 06.06.2010 nahmen Laura Lex, Max Iserloh und ich an der Ausbildung des KDNW zum/r Trainerassistenten/in teil. Die Ausbildung umfasste schwerpunktmäßig die theoretischen Bereiche Anatomie und Leistungsfähigkeit des Menschen sowie Training im Kindesalter. Weiterlesen...

Prüfungsergebnisse vom 01.05.2010

[08.05.2010]
Außer der Vereinsmeisterschaft fanden am 01.05.2010 auch Basis- und Kyuprüfungen statt.

Hier geht es zu den Prüfungsergebnissen in der Übersicht und zu den Fotos...



Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft

[Update 06.05.2010]
Bei der Landesmeisterschaft Jugend/Junioren am 24.04.2010 in Kempen holte unser Kata-Team Bronze und qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft am 12./13.06.2010 in Oberhausen. Außerdem brachten unsere Nachwuchssportler auch im Einzel zwei gute Platzierungen mit nach Hause: Platz 4 für Alfonso Cappello im Kumite Einzel Jugend männlich +70 kg und Platz 5 für Leonard Funk im Kata Einzel Junioren.

Peter Funk berichtet: Drei junge Kämpfer aus unserem Verein - Alfonso Cappello, Leonard Funk und Jan Wielpütz - haben an der Landesmeisterschaft Jugend/Junioren, die dieses Jahr in Kempen stattfand, teilgenommen. Kempen ist eine kleine Stadt in der Nähe von Moers. Mehr...

Charity-Weltrekord

[15.03.2010]
Die 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V. beteiligte sich am Charity-Weltrekord zu Gunsten der Kölner Aidshilfe. Dojoleiterin Eva Mona Altmann war gemeinsam mit Laura Lex und Max Iserloh zu Gast beim Talk-Marathon in den Köln-Arcaden.

Schlaflos in Köln: ARD-Schauspieler Claus Vinçon (Lindenstraße), Servicefachfrau Irmgard Knüppel und SuperRTL-Moderator Robert Schön talkten mit über 100 illustren Gästen 30 Stunden und 45 Minuten für die Kölner Aidshilfe. Mehr lesen...

Hanbo-Lehrgang mit Uwe Portugall

[Update 15.03.2010]
Am 19.12.2009 fanden im Vorfeld der Hanbo-Lehrganges mit Uwe Portugall die letzten Basis- und Kyuprüfungen des Jahres statt - pünktlich zum größten Kälteeinbruch. Die Prüflinge hatten also nicht nur mit der normalen Nervosität zu kämpfen, sondern mussten zunächst erst widrige Straßenverhältnisse meistern, um überhaupt antreten zu können.

Zudem herrschten leider auch in der Turnhalle eisige Temperaturen. Davon ließ sich glücklicherweise niemand entmutigen. Dojoleiterin Eva Mona Altmann zeigte sich durchweg zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Mehr lesen und große Bildergalerie anschauen...

 

Deine Bilder und Berichte

Du trainierst in unserem Dojo und möchtest selbst etwas für unsere Homepage schreiben oder uns deine Fotos zur Verfügung stellen?

Schick deinen Textentwurf einfach per Email an info@koeln-karate.de. Größere Bilddateien reichst du am besten auf CD-Rom ein.

 

 

 

 

 

 

 

© 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V.